Fernsehen, Smart-TV, Mediacenter, Streaming-Dienste 7.402 Themen, 36.543 Beiträge

Wie unterdrücke ich Brummgeräusche am besten?

Chris59 / 9 Antworten / Baumansicht Nickles

Altbekanntes Problem bei Audio/Video-Verbindungen sind brummgeräusche bei Audio und Mouire(wie auch immer das geschrieben wird)-Effekte bei Video die durch die asynchrone Verbindung hervorgerufen werden. Einfache aber unschöne Lösung ist das Trennen der Schutzleiter Verbindung. Eleganter ist die Lösung die Geräte elektrisch zu entkoppeln -asynchron-synchron-asyncron-Wandlung -Übertrager -Optokoppler Hat jemand einfache aber geniale Lösungsvorschläge???

bei Antwort benachrichtigen
past scho (Anonym) Chris59

„Wie unterdrücke ich Brummgeräusche am besten?“

Optionen

Trenntrafo.

bei Antwort benachrichtigen
AH966 Chris59

„Wie unterdrücke ich Brummgeräusche am besten?“

Optionen

Hi!

Du lieber Gott, hab jetzt gar nix von dem Posting von HCG verstanden.
Ich hab das Problem, das beim abspielen von Videos am PC die Lautstärke ziemlich gering ist. Der PC ist mit der Stereo-Anlage verbunden.
Schliesse ich an den PC statt der Anlage Kopfhörer an, geht die Post ab. Aber wenn die Anlage angeschlossen ist, muß ich die tierisch aufdrehen. Das bewirkt, das man in erster Linie ein Brummen hört, das den ganzen Spaß trübt.
Den Verstärker über ground zu erden hab ich schon versucht, hat aber nix gebracht.
Wer hat Tips (möglichst für einen Laien) wie ich meinen Verstärker der Anlage dazu bringe, nur den Sound des PCs wiederzugeben und nicht zu brummen?

Freue mich über jeden (ernstgemeinten) Vorschlag.

Gruß,
Andreas

Gruß,AndreasDer Pfad der Gerechten ist zu beiden Seiten gesäumt mit den Freveleien der Selbstsüchtigen und der Tyrannei böser Männer...
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Chris59

„Wie unterdrücke ich Brummgeräusche am besten?“

Optionen

Du brauchst einen Mantelstromfilter. Der Brumm kommt von deinem Antenneingang. Wenn du die Antenne abziehst, ist er weg.(Da diese in der Regel geerdet ist). Der Filter kommt zwischen Antennensteckdose und Antennenkabel. Preis ca.25,--DM.

luttyy

bei Antwort benachrichtigen
HCG Chris59

„Wie unterdrücke ich Brummgeräusche am besten?“

Optionen

- Trenntrafo: zu klobig und zu teuer, unschöne Lösung

- Mantelstromfilter: ist ein Baustein, aber nicht allheilmittel


nochmal zu meinem asychron-synchron ist natürlich falsch richtig muß es heißen asymmetrisch (alle Audio-Signal-Anschlüße im Homebereich sprich Stereoanlage etc) und symmetrisch (hat nur Professionelle Audiotechnik z.B. Bühnennequipment) mit den symmetrischen Verbindungen wäre das Problem erschlagen, ist nur zu teuer und im Home-Geräte-Sektor auch nicht zu finden.

Habe mal eine alte Elektorzeitschrift rausgekrammt in der war eine Bauanleitung um von asym.->sym. und wieder zurück zu wandeln.

Vorteil: nie wieder Brummgeräusche durch Masseschleifen (Hauptproblem), selbst eingestreute Störungen auf der Audioleitung heben sich auf.

Nachteil: pro Kanal werden 2 Wandler benötigt, heißt für ein Stereosignal benötigt man 2xAsym->Sym.Wandler , 2x Sym->Asym.Wandler sowie 2 Steckernetzteile

So ist das schon mal eine geniale Lösung, aber was ist mit Video? Eine möglichkeit um die galvanische Trennung herzustellen wäre ein Audio/Video Funkübertrager ( PLUS hat ab 10.09 für 99DM eine im Angebot, werde ich mal testen!) aber ist die Qualität des Signales hoch genug um nicht das gegenteil zu bewirken und was ist mit Elektrosmog.


!!! Also wer kennt noch andere Möglichkeiten, z.B. Bauanleitung für Entkopplung per Optokoppler, besonders interessiert wäre eine bessere Lösung für das Videosignal !!!

Ich hoffe ich war diesmal verständlicher ;-)@andreas

bei Antwort benachrichtigen
the_mic HCG

„- Trenntrafo: zu klobig und zu teuer, unschöne Lösung - Mantelstromfilter: ist...“

Optionen

@hcg
kennst du eine seite, wo solche grundlagen der unterhaltungselektronik-theorie intensiv behandelt werden?

cat /dev/brain > /dev/null
bei Antwort benachrichtigen
HCG Chris59

„Wie unterdrücke ich Brummgeräusche am besten?“

Optionen

@the_mic
schau mal unter: http://me.in-berlin.de/~scorpio/masse.html beleuchtet
ganz gut das Problem der Masseschleifen und der daraus resultierenden Brummgeräusche.

bei Antwort benachrichtigen
AH966 Chris59

„Wie unterdrücke ich Brummgeräusche am besten?“

Optionen

Hi !

@HCG: Nicht schlecht die Seite, aber was ist von diesem SoundConnector zu halten?

Siehe hierzu dieses Posting von mir.

Eure Meinung dazu?

Gruß,
Andreas

Gruß,AndreasDer Pfad der Gerechten ist zu beiden Seiten gesäumt mit den Freveleien der Selbstsüchtigen und der Tyrannei böser Männer...
bei Antwort benachrichtigen
HCG Chris59

„Wie unterdrücke ich Brummgeräusche am besten?“

Optionen

@ah966

Ich hatte mir mal das Teil von Conrad "ausgeliehen" und funktioniert. Hatte dann mal reingeschaut und eine Platine mit ein paar Übertrager gefunden, wenn man jetzt die Kabel dazu rechnet dürfte das ganze nicht mehr als 50DM kosten. Da kaufe ich mir lieber bei Reichelt-Elektronik Übertrager für 4DM das Stück und bastel mir das ganze so
wie ich es brauche. Wer nicht basteln will und einfach nur das brummen weg haben möchte ist das eine gute Lösung. Der hier angesprochene Mantelstromfilter ist ein Baustein den man in diesem Zusammenhang sich gleich mit anschaffen sollte.

Gruß Olli

bei Antwort benachrichtigen
Audio-Freak HCG

„@ah966 Ich hatte mir mal das Teil von Conrad ausgeliehen und funktioniert. Hatte...“

Optionen

Übertrager in CD-Qualität für 4 DM das Stück??? Wo hast Du das denn her??? Die Übertrager für 4 DM machen Telefon-Qualität. Egal, bei welcher Bude ich es probiert habe, keiner konnte mir Übertrager verkaufen in CD-Qualität.
Also informiere Dich doch bitte vorher, und schreib nicht solchen Quatsch hier. Das hat mich echt Aufwand gekostet herauszufinden, das das nicht stimmt.
Jetzt habe ich mir doch den Soundconnector gekauft und bin alle meine Brummprobleme los.
Gruß
Audio-Freak

bei Antwort benachrichtigen