Fernsehen, Smart-TV, Mediacenter, Streaming-Dienste 7.380 Themen, 36.201 Beiträge

Eutelsat W4@36°OST

dip0002 (Anonym) / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

Ich (als SAT-Freak;) bin immer daran interessiert neue Sender zu empfangen.
Jetzt will ich versuchen die Russischen (teilweise free-to-air) Sender
(zB. RTR oder TV6 Moskau),die neuerdings digital senden zu empfangen.

WER HAT DAMIT ERFAHRUNG???
Ich habe vor das Ganze mit einer zusätzlichen 1.5m-Antenne zu versuchen.Reicht die Grösse dafür aus?
Noch was:Die digitalen KU-Band-Signale werden auch noch Rechts-/Links-
zirkulierend abgestrahlt,aber ich finde keine Ku-Band LNB,die diese
Polarisation kann,bzw ein Dielektrikum eingebaut hat.

Wie kann ich das Problem umgehen?
Es wäre toll,wenn sich auch jemand melden würde,der diesen Satellit und diese Sender empfängt,und mir sagen kann,was für eine Anlage er dafür benutzt.
Danke schon mal für eure Antworten.

bei Antwort benachrichtigen