Archiv Server-Windows 15.877 Themen, 54.317 Beiträge

Wieso updated ihr alle auf SP3 ?

Heinz_Malcher / 14 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo??!! Wieso müllt ihr eure PCs mit dem noch vollkommen unausgereiften SP3 zu und wundert euch dann dass die Kiste abstürzt? Generell: Man schmeisst doch nicht alles auf den PC nur weil es neu ist und statt der Versions nummer nun 3 statt 2 staht *kopfschüttel* Schon 2 tage nach erscheinen wurden ganze listen von neuen bugs die in verbindung mit SP3 auftreten bekannt..ist es das wert?

Ich fahre immernoch mit SP1 und würde nicht im Traum dran denken upzudaten...wozu denn? Wenn ein update nicht explizit einen Bug löst, den ich habe oder den ich lösen will, dan update ich nicht. ist doch klar

Nickel85 Heinz_Malcher

„Wieso updated ihr alle auf SP3 ?“

Optionen

Habs auf EINEM Rechner getestet, für gut befunden und eine ToDo-Liste erstellt was ich alles disablen muss (Alexa, AutoUpdate) damit die anderen Rechner auch in den Genuß des SPs kommen können - warum sollte ich nicht updaten? Allein schon aus Sicherheitsgründen ist es ratsam! - Ich installier mir auch nicht jeden kleinen Patch (so viel Zeit hab ich auch wieder net) - aber Service Packs und Rollup Patches sollten schon sein...

GarfTermy Heinz_Malcher

„Wieso updated ihr alle auf SP3 ?“

Optionen

...weil da über 900 (!!!!) fehler beseitigt werden und sicherheitslücken geschlossen werden...

Heinz_Malcher GarfTermy

„...weil da über 900 !!!! fehler beseitigt werden und sicherheitslücken...“

Optionen

und du hast exakt diese 900 lücken im system? schonmal aufgefallen, dass etliche lücken nur mit dem IE aufgehen? oder wenn du 2000 am server hast oder wenn du ihn als server betreibst und und und? diese faktoren treten bei dir alle ein?
hmm
jeden tag werden neue sicherheitslücken bekannt da könntest du im stunden takt updaten

ulsis Heinz_Malcher

„Wieso updated ihr alle auf SP3 ?“

Optionen

Der Mensch ist vom naturell her ein Jäger und Sammler !
Und so gibt es eine Spezies Mensch die alles einsammelt
und aufspielt was kostenlos und irgendwie neu vor allem
aber umsonst ist.
Und somit kann das Ganze schon sinnfüllend sein - alles zu
sammeln - Sicherungskopien anzufertigen - alles zu dokumentieren
und das Ganze in Listen und Tabellen zu verwalten.

Erst wenn man verschiedene "Rohrkrepierer" sprich Systemabstürze
hatte stellt man sich die Frage "warum".



Rebedj Heinz_Malcher

„Wieso updated ihr alle auf SP3 ?“

Optionen

ich hatte von anfang an das w2000 mit SP2 installiert, und seit über einem Jahr alle Updates runtergezogen und installiert. Was mir noch zum kompletten SP3 fehlte waren gerade noch 33MB. Ich arbeite hier mit MS-Explorermaus und MS-Natural-Keyboard. Ich bekomme alles Treiber und Programme von MS, und alles funktioniert bestens! Warum soll ich nicht auf der höhe der Zeit bleiben?? Wenn man nach einem Jahr noch keinen Bluescreen hatte, alle Programme harmonieren und fehlerfrei laufen (Office,Internet,Videorendering,Bildbearbeitung..., warum solle man da auf einem alten Stand bleiben?
Wenn man seinen PC nicht um Hardware oder Software erweitert, und alles funktioniert....okay dann kann man sich die Mühe sparen. Aber ansonsten sollte man doch schauen, dass man auf der höhe der Zeit bleibt. Und im Bereich Sicherheit möchte ich mich meinem Vorschreiber anschliessen. Leider finden immer einige noch Lücken, das wird sich wohl auch nie ändern, aber diese Lücken möchte ich doch im nachhinein geschlossen wissen.
M.f.G.
PS: der neue 7er BMW ist ein teueres Vergnügen und ein super Auto >> aber die Software hat auch schon ein Update hinter sich!!!!

WoVo Rebedj

„ich hatte von anfang an das w2000 mit SP2 installiert, und seit über einem Jahr...“

Optionen

Wieso muss man immer auf der Höhe der Zeit sein?
Vor mehreren Jahrzehnten dachte ich das auch.
Heute lege ich mehr Wert darauf Qualität abzuliefern. Und das geht
oftmals auch mit Systemen, die 5min hinterherhinken.
Sicherheitslücken?
Die meisten Lücken sind doch beim IE und bei Outlook angesiedelt.
Und wer auf Sicherheit Wert legt, der benutzt sowieso andere
Browser bzw. andere Emailclients.

Wolfgang

Heinz_Malcher WoVo

„Wieso muss man immer auf der Höhe der Zeit sein? Vor mehreren Jahrzehnten...“

Optionen

Der Meinung bin ich auch. nutzt man weder IE noch Outlook, hat man nur noch 5% an lücke :) schliesslich sind das die tools die mit win sehr eng verbunden sind und die connect nach aussen aufnehmen. also wechselt das tool und ihr braucht nicht laufend updates, sondern nur die die wirklich bugs die euch betreffen behenben.

kann mich wolfgang nur anschliessen

gelöscht_84526 Heinz_Malcher

„Wieso updated ihr alle auf SP3 ?“

Optionen

Genausogut könnte man fragen: Warum habt ihr nicht alle noch Win95 oder ähnliches drauf? Man will eben auf der Höhe der Zeit bleiben. Und Bugs und Abstürze usw. hat es immer gegeben, ob mit altem oder neuem System, ob mit SP1, 2, 3 oder was weiss ich, was da noch alles auf uns zukommt, und die wird es auch immer geben. So vollkommen kann ein so komplexes System gar nicht sein, dass nicht irgendwo im Hintergrund noch irgend ein paar Fehler stecken, die im Nachhinein behoben werden müssen. Auch bei den Programmierern von M$ gibt es bestimmt einige Leute, die am Wochenende zu tief ins Glas schauen, und dann kommt es zu den "Montagsbugs" (Montagsautos gibt´s doch auch!!)..... Ist doch alles von Menschen geschaffen, und der größte Unsicherheitsfaktor ist nun mal der Mensch, auch bei der Programmiererei. Und da ist es dann gut, wenn es aufmerksame Leute gibt, die die Bugs finden und dann versuchen, diese auch zu beheben. So isses nun mal. Und du, Heinz, hast doch von der Telekom bestimmt eine "Montagsleitung" :-) , denn sonst hättest du sicherlich nicht so viel Trouble mit denen....

Gruß
K.-H.

Heinz_Malcher gelöscht_84526

„Genausogut könnte man fragen: Warum habt ihr nicht alle noch Win95 oder...“

Optionen

würde ich so nicht sagen, SP2 hat massive probleme bei mirverursacht SP1 nicht, bevor ich mir die mühe mach, rauszufinden welcher bug genau verantworltich ist, ziehe ich mir die 2-3 die ich wirklcih brauche: UDMA100 Patch etc und die sache ist gegessen

GarfTermy Heinz_Malcher

„Wieso updated ihr alle auf SP3 ?“

Optionen

...es sind nicht genau - sondern über 900 fixe. genaueres findest du hier: http://faq.winhelpline.info/index.php?shownews=97&NSID=d614604618b90047859c5bc26c5d6a5a

ich möchte dir nicht zu nahe treten - aber ich bezweifele, ob du die wichtigkeit der einzelnen fixe beurteilen kannst (...ich übrigens auch nicht...), wenn aber ein update nicht nötig ist - warum wird dann ein update entwickelt und veröffentlicht??

Anne Radtke Heinz_Malcher

„Wieso updated ihr alle auf SP3 ?“

Optionen

Zuwas Updates ? Um neue Spyware zu installieren wie beim Mediaplayer? Ich denke mir dazu folgendes: Was erst gar nicht installiert wird macht dann auch keinen Ärger....*lol*

organ seller Heinz_Malcher

„Wieso updated ihr alle auf SP3 ?“

Optionen

manche fixe waren einfach notwendig, bsp.: in SP2 enthaltener fix für Via Chipsätze oder für U-DMA der standardmäßig unter 2000 inaktiv blieb.

Deswegen: Wer probiert, der auch manchmal verliert!

Das manche weiterhin auf ihrem alten "Driss" sitzen bleiben, ist nicht mein Problem.

Heinz_Malcher organ seller

„manche fixe waren einfach notwendig, bsp.: in SP2 enthaltener fix für Via...“

Optionen

den fix kannst du auch einzeln laden, deswegen installiere ich keine 102MB!!!
www.hardtecs4u.com

GarfTermy Heinz_Malcher

„Wieso updated ihr alle auf SP3 ?“

Optionen

...wenn sich dinge nicht entwickeln würden - dann würden viele hier noch mit ´ner 64er brotkiste rumspielen, der war auf jeden fall völlig frei von spyware. damals war das internet aber noch kein wirkliches thema...

übrigens - es gibt nun ein xp-antispy mit w2k unterstützung und es gibt noch mehr proggis die gerne "nach hause telefonieren", wenn du da absolute sicherheit willst geht nur
* kein anschluß an´s internet
* keine computer benutzen
* ...oder?