Archiv Server-Windows 15.877 Themen, 54.317 Beiträge

Windows2000 kann Festplatte nicht formatieren

Otaku / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

... behauptet immer, die Festplatte sei defekt.
Unter Win98 laesst sie sich aber ohne Probleme formatieren und Scandisk findet auch keine Fehler.
Die HD ist eine WD400AB und haengt als Single Drive am ATA100-Anschluss eines ASUS CUV4X-E.

Meik Otaku

„Windows2000 kann Festplatte nicht formatieren“

Optionen

Hast Du die neuesten Chipsatz-Treiber schon probiert? Die ATA100 Platten an Mainboards, die ATA100 nicht unterstützen machen häufig Probleme! Ggf. die FAQ des Mainboard bzw. Chipsatz-Herstellers zu Rate ziehen ...

Otaku Meik

„Hast Du die neuesten Chipsatz-Treiber schon probiert? Die ATA100 Platten an...“

Optionen

Das Problem tritt schon bei der Installation von W2k auf.
Mainboard und HD unterstuetzen ATA100.
Ich hab das Problem umschifft, indem ich die HD unter Win98 partitioniert und die primaere Partition als FAT32 formatiert habe.
Danach liess sich W2k problemlos in der 4GB grossen Partition installieren und ich konnte die logischen LW in der sekundaeren Partition als NTFS formatieren.
Vom Umwandeln der primaeren Partition hab ich lieber die Finger gelassen.
Jetzt geht zwar alles, aber irgendwie kann das doch nicht der Sinn der Sache gewesen sein.