Archiv Server-Windows 15.877 Themen, 54.317 Beiträge

Win2K stürzt kommentarlos ab

(Anonym) / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe seit einiger Zeit ein Problem: Beim Abspielen von MP3 oder DivX stürzt Windows2000 kommentarlos ab. Kein Bluescreen, keine Fehlermeldung - der MAuszeiger bleibt hängen und mir bleibt nur ein Reset.

Im Ereignisprotokoll habe ich vor den Abstürzen folgende Meldungen gesehen - zuerst eine Information, dann eine Fehlermeldung:


Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: perfctrs
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 3101
Datum: 25.01.2001
Zeit: 10:27:23
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: MS1
Beschreibung:
E/A-Steuerinformation von NBT-Gerät kann nicht gelesen werden.

und kurz vorher
Ereignistyp: Informationen
Ereignisquelle: Oakley
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 542
Datum: 25.01.2001
Zeit: 10:27:08
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: MS1
Beschreibung:
Die IP-Sicherheitsrichtlinie für ISAKMP/Oakley verwendet einen Verschlüsselungsalgorithmus, der aufgrund von Exportbeschränkungen für Kryptografie ungültig ist. Die von ISAKMP/Oakley verwendete 3DES-Verschlüsselung wird auf eine Standard-DES-Verschlüsselung herabgesetzt. Dies verursacht im Allgemeinen keine Probleme. ISAKMP/Oakley kann weiterhin IP-Sicherheitsparameter aushandeln und die Aushandlung mit DES-Verschlüsselung schützen. Wenden Sie sich an den Netzwerkadministrator, wenn Sie trotzdem verlangen, dass die ISAKMP/Oakley-Aushandlung durch 3DES-Verschlüsselung geschützt werden soll.

Kann mir jemand helfen?

Torsten

nachtrag (Anonym) (Anonym)

„Win2K stürzt kommentarlos ab“

Optionen

An der Fehlermeldung mit dem NTB-Gerät kann es nicht liegen - ich habe den Fehler beseitigt, das Problem besteht weiter.

Besonders gerne bleibt das System hängen, wenn ich eine Taste des MP3-Players drücke. Egal ob Media-Player oder Napster.

Alex (Anonym)

„Win2K stürzt kommentarlos ab“

Optionen

Hi... ich hatte das gleiche Problem... Mit einem DFI-Board mit K6-2. Immer, wenn ich irgendetwas mit Sound gestartet habe, also MP3-Player oder Media-Player, hat sich das System aufgehängt...

Nach mehreren Wochen erfolgloser Suche habe ich dann die Hardware getauscht: Neues Board (Asus P3B-F) und Intel-Proz. Seit dem stürzt der Rechner überhaupt nicht mehr ab... Dieses war dann wieder ein Zeichen für mich: nie mehr etwas anderes als Asus... Zumindest, was die Boards betrifft.

(Anonym)

Nachtrag zu: „Win2K stürzt kommentarlos ab“

Optionen

Hallo,

ich hatte ähnliche Probleme mit meinem Epox Board EP8KTA2.

Ich habe mir das neueste Bios besorgt und geflasht.

Seitdem ist alles ok.

Schau doch mal bei Deinem Boardhersteller vorbei und besorg Dir das neueste Bios.

Gruß und viel Glück

(Anonym)

Nachtrag zu: „Win2K stürzt kommentarlos ab“

Optionen

Hallo,

danke erstmal für Eure Antworten.

Ich hab ein FIC SD-11 mit Athlon-500. Merkwürdigerweise lief das ein halbes Jahr problemlos, und das oben genannte Problem tritt nur unter Windows 2000 auf und nicht unter Windows 98.

Bringt es was, wenn ich das Bios noch einmal flashe? Eigentlich habe ich schon die neuste verfügbare Version aufgespielt...

Gruß
Torsten