Archiv Server-Windows 15.877 Themen, 54.317 Beiträge

win2k bootmenü - voreinstellung beim start

(Anonym) / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

wenn man win2k und z.b. win98 auf einer platte hat, startet ja beim hochfahren des pc immer der bootmanager von win2k.
darin ist dann meist win2k als standard ausgewählt und startet nach z.b. 30sek automatisch.
aber es gibt doch ein win2k-eigenes proggi, mit dem man die standardauswahl und die zeit bis zum start einstellen kann...

kann mir jemand den namen des proggis nennen???
tschö, pir187

Wumpchild (Anonym)

„win2k bootmenü - voreinstellung beim start“

Optionen

das kann man in Win2k selbs einstellen ...
Systemsteuerung --> System --> Erweitert --> Starten und Wiederherstellen ...

da kannst du die Anzeigedauer der BS-Auswahl einstellen.

Tschau
Wumpchild

(Anonym)

Nachtrag zu: „win2k bootmenü - voreinstellung beim start“

Optionen

Man kann den Bootmanager auch mit einem Editor bearbeiten unter www.pqtuning.de
gibts eine Anleitung

organ seller (Anonym)

„win2k bootmenü - voreinstellung beim start“

Optionen

vergiss die anleitung, schau dir einfach mal die "boot.ini" auf deinem startlaufwerk an. darin kann man(n) viel mit der hand einstellen (oh, zweideutig!)