Archiv Server-Windows 15.877 Themen, 54.317 Beiträge

Bootmanager nachträglixh installieren

Dr.Tomoe / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
habe mir ien komplett neues System zusammengeschraubt und dort auf einer Partition D: W2k installiert. Nun wollte ich aus meinem alten Rechner die Platte ausbauen und ins neue System einbauen. Auf der Platte ist W98 installiert. Ging auch ganz gut, neue Platte hat C: bekommen. Jetzt würde ich gern mit einem Bootmanager auswählen was gestartet werden soll, das es mir bislang nicht möglich war, W2k am Start zu hindern und statt dessen w98 zu starten. Kann man hierfür den einfachen Bootmanger von 2000 nehmen, und wenn ja wie(98 war bei der installation von 2000 nicht vorhanden)? Oder gibt es einen anderen guten Bootmanager, der nachträglich nstalliert werden kann und beide Partitionen anspricht??

Danke

Gruß

Dr.Tomoe

(Anonym) Dr.Tomoe

„Bootmanager nachträglixh installieren“

Optionen

Bootmagic sollte es tun ... geht aber nur auf der FAT Partition d.h. Du mußt ihn auf der 98 Part./HD installieren und die Platten entsprechend jumpern.

98 ist immer C da er NTFS nicht erkennt...