Archiv Server-Windows 15.877 Themen, 54.317 Beiträge

Beim Booten kommt nur das Bootmenü !!!

hoodys / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich benutze Win 98 SE, es lief sehr lange ohne diesen Makel, beim Booten erscheint nach korrekter Hardwareabfrage das Bootmenü, nach dem "Normal"-Hochfahren ist eine Nutzung des Desktops unmöglich. Erst nach dem "Neu-starten" ist alles in Ordnung. Ich habe alles mir mögliche schon geprüft, komme nicht weiter.
Weiß jemand RAT ??

Gruß hoodys

organ seller hoodys

„Beim Booten kommt nur das Bootmenü !!!“

Optionen

da gibt es nur eins: formatieren und neu drauf -> fertig.
die wörter "es lief sehr lange" gibt es unter Win9x nicht.
es gibt nur "Installation haltbar bis: xx.xx.xx) meistens 2-3monate,
ohne große installationsorgien.

falls du für den o.g. schritt zu feige bist, kauf dir ne playstation.

(Anonym) organ seller

„da gibt es nur eins: formatieren und neu drauf - fertig. die wörter es lief...“

Optionen

Hallo,

Kann das sein das Du ganz schön defätistisch bist?!
...Es ist ja richtig das Win 9x so seine Probleme hat. Leider ist NT5 (Win2000) nicht davon befreit. Installiere mal einen Standkonfiguration unter NT5 (office, Acrobat ...) und deinstalliere wieder alles.
Resultat:
-W2k Verzeichniss min 200MB größer,
-W2k startet 10-30% langsamer.
-so kleine Probleme häufen sich (Speicherzugriffs-Error, etc)

Das heist wohl das mann auch W2k (bei häufigen Änderungen)
machmal neu installieren muß.

Es wahre nett wenn Du versuchst zu helfen und nicht zu verunsichern, oder bekommst Du von Microsoft Prozente????

Gruß
René