Archiv Server-Windows 15.877 Themen, 54.317 Beiträge

2. Festplatte wird unter NT nur als 8 GB Platte erkannt obwo

(Anonym) / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Rechnerkonfiguration:
AMD K2 333
Gigabyte GA-5AX
192 MB Ram
1 x 3.5 Fujitsu 4,1 GB IDE als Primary Master an IDE-1
1 CR-ROM LW und 1 CD-RW-LW an IDE 2
Fritzcard
WinNT 4.0 +Sp6

Ich habe eine zusätzliche 40 GB Quantum Festplatte eingebaut und auch das BIOS auf den neuesten Stand gebracht. Der NT-Festplattenmanager erkennt aber nur eine weitere Platte mit 8.052 MB. Habe schon die 2. Platte an den Secondary IDE-Controller gehängt und die CD-LW abgeklemmt. Aber auch dann nur 8 GB erkannt bekommen. Das Bios erkennt beim booten beide Platten einwandfrei. Bin jetzt mit meinem Latein am Ende. Wer weiß einen Rat?????

Vielen Dank
Ralf Schnitzler
mailto:RalfSchnitzler@t-online.de

(Anonym)

Nachtrag zu: „2. Festplatte wird unter NT nur als 8 GB Platte erkannt obwo“

Optionen

Hallo Ralf,

versuch´s mal mit Partition Magic und partitioniere deine PLATTE neu.
Dann klappt´s auch mit den 40 GB ;-).

frindly (Anonym) (Anonym)

„2. Festplatte wird unter NT nur als 8 GB Platte erkannt obwo“

Optionen

Wenn die 40 GB Platte am zweiten Strang hing, hat evtl. der CD-Brenner die korrekte erkennung beinflusst. Bei der Installation als erste Festplatte kann NT diese nicht grösser als 8 GB erkennen, da das ServicePack 6 noch nicht aktiv ist. NT auf die 8 GB zu installieren, und dann SP6 aufziehen. Dann klappt es auch mit der Platte :-)