Archiv Server-Windows 15.877 Themen, 54.317 Beiträge

Windows 2000 Installation hängt sich beim Starten auf

(Anonym) / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Beim Versuch Windows 2000 auf meinem Rechner zu installiern (DFI-Board P5BV3+ , AMD K6-II 450 , 256 MB SDRAM , Adaptec 2940 UW , ATI Rage II c).
Egal welchen Weg ich gehe (Installation von NT aus, von erstellten Bootdisketten oder von bootable CD), nach dem die Installation alle möglichen Treiber ausprobiert hat kommt die Meldung 'Windows 2000 wird gestartet'. Lange Zeit passiert gar nichts und irgendwann kommt ein Bluescreen der mich auffordert die Festplatte zu prüfen und einen Viruscheck zu machen. All die empfohlenen Prüfungen bringen jedoch kein Ergebnis und mir ist schon klar, daß es ein Hardwareproblem ist.
Ich vermute es liegt an meinem Board (DFI) bzw. am Bios. Ich habe jetzt das Problem, daß DFI mir 13 verschiedene BIOS-Versionen anbietet (natürlich keine speziell für dieses Problem) und ich eine schnelle Lösung suche. Hatte jemand Erfahrung mit diesem Problem und kann mir sagen welches BIOS-Update zu empfehlen wäre? Oder liege ich ganz falsch und es liegt wahrscheinlich an etwas anderem?
Danke im vorraus für Eure Hilfe! ((Anonym))

Antwort:
koennte durchaus sein das nt einen bootsector virus entdeckt hat - wie ist denn der exakte fehlercode?
WM_QUERY
thomas woelfer
(thomas woelfer)

Antwort:
Kann eigentlich nicht sein, da ich zwischenzweitlich schon fdisk /mbr ausgeführt habe. Das sollte eigentlich alle Viren im bootsector löschen. Den genauen Wortlaut müsste ich mir beim nächsten Versuch genau notieren. Hierzu später mehr (spätestens morgen).
Aber danke schon einmal für die prompte Reaktion.
((Anonym))

Antwort:
Nach einem weiteren Versuch (auf neuste BIOS-Version upgedatet) kam immer noch folgende Fehlermeldung:
------------------------------------------------------------
*** STOP: 0x0000007B (0xF405F848,0xC0000034,0x00000000,0x00000000)
INACCESIBLE_BOOT_DEVICE
If this is the first time you've seen this Stop error screen,
restart your computer. If this screen appears again, follow
these steps:
Check for viruses on your computer. Remove any newly installed
hard drives or hard drive controllers. Check your hard drive
to make sure it is properly configured and terminated.
Run chkdsk /f to check for hard drive corruption, and then
restart your computer.
Refer to your Getting started manual for more information on
troubleshooting Stop errors.
-------------------------------------------------------------
Was ich bisher noch nicht probiert habe ist alle Karten, bis
auf Grafikkarte und SCSI-Controller sowie 2-tes CD-ROM (DVD),
auszubauen und es daraufhin noch einmal zu probieren.
1. Ich glaube -wie gesagt- nicht daran, daß eine der Karten
(abgesehen vielleicht vom SCSI-Controller) das Problem verursacht
2. Wäre mir die Testinstallation den Aufwand (vermutlich) nicht Wert.
3. Bin ich überzeugt, daß es einen anderen Weg gibt
Für Tips und Hilfe wäre ich äußerst dankbar.
Vermutlich nicht nur ich, da es mit Sicherheit mehr Leute geben
wird die in Zukunft auf dieses Problem stossen werden. In anderen
Foren wurde es auch schon von anderen angesprochen; jedoch gab es
noch nirgends eine hilfreiche Reaktion darauf.
((Anonym))

thomas woelfer (Anonym)

„Windows 2000 Installation hängt sich beim Starten auf“

Optionen

koennte durchaus sein das nt einen bootsector virus entdeckt hat - wie ist denn der exakte fehlercode?
WM_QUERY
thomas woelfer
(thomas woelfer)

(Anonym) thomas woelfer

„Windows 2000 Installation hängt sich beim Starten auf“

Optionen

Kann eigentlich nicht sein, da ich zwischenzweitlich schon fdisk /mbr ausgeführt habe. Das sollte eigentlich alle Viren im bootsector löschen. Den genauen Wortlaut müsste ich mir beim nächsten Versuch genau notieren. Hierzu später mehr (spätestens morgen).
Aber danke schon einmal für die prompte Reaktion.
((Anonym))

(Anonym)

Nachtrag zu: „Windows 2000 Installation hängt sich beim Starten auf“

Optionen

Nach einem weiteren Versuch (auf neuste BIOS-Version upgedatet) kam immer noch folgende Fehlermeldung:
------------------------------------------------------------
*** STOP: 0x0000007B (0xF405F848,0xC0000034,0x00000000,0x00000000)
INACCESIBLE_BOOT_DEVICE
If this is the first time you've seen this Stop error screen,
restart your computer. If this screen appears again, follow
these steps:
Check for viruses on your computer. Remove any newly installed
hard drives or hard drive controllers. Check your hard drive
to make sure it is properly configured and terminated.
Run chkdsk /f to check for hard drive corruption, and then
restart your computer.
Refer to your Getting started manual for more information on
troubleshooting Stop errors.
-------------------------------------------------------------
Was ich bisher noch nicht probiert habe ist alle Karten, bis
auf Grafikkarte und SCSI-Controller sowie 2-tes CD-ROM (DVD),
auszubauen und es daraufhin noch einmal zu probieren.
1. Ich glaube -wie gesagt- nicht daran, daß eine der Karten
(abgesehen vielleicht vom SCSI-Controller) das Problem verursacht
2. Wäre mir die Testinstallation den Aufwand (vermutlich) nicht Wert.
3. Bin ich überzeugt, daß es einen anderen Weg gibt
Für Tips und Hilfe wäre ich äußerst dankbar.
Vermutlich nicht nur ich, da es mit Sicherheit mehr Leute geben
wird die in Zukunft auf dieses Problem stossen werden. In anderen
Foren wurde es auch schon von anderen angesprochen; jedoch gab es
noch nirgends eine hilfreiche Reaktion darauf.
((Anonym))