Archiv Server-Windows 15.877 Themen, 54.317 Beiträge

NT-Server-Crash, wie kann ich die alte Domaenen- und User-In

pudge / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Leute,

uns ist in einem kleinen Netzwerk der PDC, wahrscheinlich mit einem Fehler einer alten
HDD, abgeschmiert, System war nicht mehr zu retten. Neue HDD eingebaut und
System neu aufgespielt. Gibt es eine Moeglichkeit irgendwie die Domaene mit den fuenf
anderen Rechnern wieder in Funktion zu setzen ohne alle Benutzerkonten,
Vertrauenstellungen etc. wieder neu aufzubauen? Leider existiert kein System-Backup
(jaja, ich weiss, dass sollte man nicht tun) ausser der mit grosser Wahrscheinlichkeit
fehlerhaften alten HDD, einen BDC gab es auch nicht.
Bin fuer alle hilfreichen Tips dankbar.
Bernhard

lolek (Anonym) pudge

„NT-Server-Crash, wie kann ich die alte Domaenen- und User-In“

Optionen

Da wird dir als einzige möglichkeit nur das neu Anlegen bleiben, es sei denn du bekommst die ander Platte irgendwie hoch und kannst Dir die Files holen. Das ist schon grob fahrlässig, wenn du schon keinen Backup-Domänencontroller hast sollte man wenigstens sichern. Sorry, wenn Du die Daten nirgendswo mehr hast hast Du keine Chance!

xafford pudge

„NT-Server-Crash, wie kann ich die alte Domaenen- und User-In“

Optionen

es gibt nur eine möglichkeit die benutzerkonten wieder herzustellen, wenn sie auf workstations noch vorliegen, dann kannst du sie auf den neu eingerichteten server übertragen...geh auf den workstations auf den arbeitsplatz...klicke rechts, gehe auf eigenschaften, benutzerprofile und wenn da noch alle vorhanden sind kannst du sie mittels kopieren auf den server ins beutzerprofilverzeichnis legen...
stein@rhrk.uni-kl.de