Archiv Server-Windows 15.877 Themen, 54.317 Beiträge

Rettungsdisketten NT4.0 SP5

HorstR / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Also irgendwie funktioniert das mit "rdisk" nicht.
Versuche ich nämlich NT mit Rettungs- und Bootdisketten zu starten,
bekomme ich jedesmal die Meldung, daß etliche Dateien nicht die Original-Installationsdateien sind.(und repariert werden sollen)
Die Reparatur führt jedoch dazu, daß ich nach Beendigung SP1 statt SP5
auf dem Blue Screen beim booten zu sehen kriege.
Hat jemandd eine Ahnung,wie man einen Satz Rettumgsdisketten erstellt, die das letzte funktionierende System wiederherstellen ?
(ähnlich erd.exe/WIN95) (HorstR)

Antwort:
Wenn Du ein neues SP auf NT installiert hast mußt Du die Rettungsdisk
aktualisieren bzw. erneuern, da sonst der Zustand bei Erstellung der Rettungsdiskette wieder hergestellt wird. MS empfielt übrigens nach jeder Softwareinstallation eine Neuinstallation des aktuellen SP.
(Eraser)

Eraser HorstR

„Rettungsdisketten NT4.0 SP5“

Optionen

Wenn Du ein neues SP auf NT installiert hast mußt Du die Rettungsdisk
aktualisieren bzw. erneuern, da sonst der Zustand bei Erstellung der Rettungsdiskette wieder hergestellt wird. MS empfielt übrigens nach jeder Softwareinstallation eine Neuinstallation des aktuellen SP.
(Eraser)