Archiv Server-Windows 15.877 Themen, 54.317 Beiträge

OpenGL und Win2000 ?

(Anonym) / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Wer hat ein funtionierendes OpenGL (Quake3) auf Win2000 hinbekommen ?
Muss der Graka-Hersteller die Treiber bereitstellen (die von Win98 und Winnt4 laufen nicht)?
((Anonym))

Antwort:
der opengl treiber muss vom hersteller kommen.
WM_SORRY
thomas woelfer
(thomas woelfer)

Antwort:
Windows 2000 RC3
Matrox G400 mit Beta-Treiber 5.0
Quake 3 DEMO 1.09 / 1024er Auflösung/ 16bit Farben
Grafik läuft optimal, wenn auch subjektiv ein wenig langsamer als unter Win 98. Leider ist auf meinem PC die Demo unter Win 2000 unspielbar, weil die Maus (Logitech Wühlmaus) sich nur mit Verzögerung bewegt (dasselbe bei Quake 2). Kein Problem unter NT4.
edzel
(edzel)

Antwort:
Woher bekomme ich das RC3 ?
oder allgemein die jeweils aktuelle Version ?
(anonym (Anonym))

Antwort:
Schwierig, da fast alle 2 Wochen ein neuer RC rauskommt. Nachdem es im Feb 2000 ausgeliefert werden soll wird das mit den RC´s wohl eh bald ein Ende haben.
Gruß Forcy
(Force Killer)

thomas woelfer (Anonym)

„OpenGL und Win2000 ?“

Optionen

der opengl treiber muss vom hersteller kommen.
WM_SORRY
thomas woelfer
(thomas woelfer)

edzel (Anonym)

„OpenGL und Win2000 ?“

Optionen

Windows 2000 RC3
Matrox G400 mit Beta-Treiber 5.0
Quake 3 DEMO 1.09 / 1024er Auflösung/ 16bit Farben
Grafik läuft optimal, wenn auch subjektiv ein wenig langsamer als unter Win 98. Leider ist auf meinem PC die Demo unter Win 2000 unspielbar, weil die Maus (Logitech Wühlmaus) sich nur mit Verzögerung bewegt (dasselbe bei Quake 2). Kein Problem unter NT4.
edzel
(edzel)