Archiv Server-Windows 15.877 Themen, 54.317 Beiträge

NT mapped Laufwerke selbständig

Larry / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi,
vielleicht kann mir ja einer von Euch helfen, auch wenn das ganze nicht so dramatisch ist.
Vor einiger Zeit ist mir aufgefallen, dass meine NT Workstation in unregelmäßigen (kurzen) Abständen ein neues Laufwerk mapped, und zwar immer zum gleichen Server.
Die normalen mappings gehen bis J, und dann geht´s los bis Z.
Hat vielleicht jemand eine Idee, woran das liegen kann?

Dnke schon mal fuer die Hilfe
Larry (Larry)

Antwort:
Vielleicht hast Du im Startmenü oder auf dem Desktop Verknüpfungen, die auf die jeweiligen Netzlaufwerke verweisen?
(Oliver Koerner)

Antwort:
Nein, nicht das ich wüsste.
Aber was für Verknüpfungen könnten das sein?
Danke
(Larry)

Antwort:
meldest du dich mit nem script an?
(marcus)

Antwort:
Nein, kein Script. Es ist auch wirklich so, dass ich den PC nachts laufen lasse uns alle Programme schließe und am nächsten Morgen hab ich alle Laufwerke auf den gleichen Server (Unix Maschine) gemapped.
Und irgendwie nervt es!!!
Gruß
Larry
(Larry)

Oliver Koerner Larry

„NT mapped Laufwerke selbständig“

Optionen

Vielleicht hast Du im Startmenü oder auf dem Desktop Verknüpfungen, die auf die jeweiligen Netzlaufwerke verweisen?
(Oliver Koerner)

Larry Oliver Koerner

„NT mapped Laufwerke selbständig“

Optionen

Nein, nicht das ich wüsste.
Aber was für Verknüpfungen könnten das sein?
Danke
(Larry)

Marcus Larry

„NT mapped Laufwerke selbständig“

Optionen

meldest du dich mit nem script an?
(marcus)

Larry Marcus

„NT mapped Laufwerke selbständig“

Optionen

Nein, kein Script. Es ist auch wirklich so, dass ich den PC nachts laufen lasse uns alle Programme schließe und am nächsten Morgen hab ich alle Laufwerke auf den gleichen Server (Unix Maschine) gemapped.
Und irgendwie nervt es!!!
Gruß
Larry
(Larry)