Archiv Server-Windows 15.877 Themen, 54.317 Beiträge

NT inst., obwohl Win98 schon drauf ist???

Anonymer Poster / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Profis,
meine Fragen wurden bestimmt schon min. 1246 mal beantwortet, bloß ich finde die Antworten darauf nicht! Vielleicht erbarmt sich ja doch einer und gibt mir denn ein oder anderen Tip. Wäre sehr nett!!!
Meine Fragen:
Zur Zeit habe ich eine HD mit 2 Partitionen. Auf C liegt mein derzeit
einziges BS, nämlich Win 98 als Fat32. Nun möchte ich auf die 2 Partition gern NT Server drauftun, quasi zum testen, weil bei uns in der Firma demnächst komplett umgestellt wird von 98 auf NT. Die 2 Partition dümmpelt zur Zeit als Fat32 vor sich hin.
Geht das überhaupt, das ich NT nachträglich inst.?
Wenn ja, wie stell ich es am dümmsten an?
Ich möchte ungern Win98 erst löschen müssen. Ein Kollege hat mir erzählt das man angeblich NT als erstes inst. muß und dann erst 98. Ich hoffe es geht auch andersrum. Hilft es wenn ich mein Win98 mit Partitions Magic 4.0 in eine Fat 16 umwandele?
Viele Fragen und hoffentlich auch ein paar Antworten. ;-)))
mfg sylli (Anonymer Poster)

Antwort:
meine Fragen wurden bestimmt schon min. 1246 mal beantwortet, bloß ich finde die Antworten darauf nicht! Vielleicht erbarmt sich ja doch einer und gibt mir denn ein oder anderen Tip. Wäre sehr nett!!!
#ja da hast du Recht: keiner kans mehr hören
Meine Fragen:
Zur Zeit habe ich eine HD mit 2 Partitionen. Auf C liegt mein derzeit
einziges BS, nämlich Win 98 als Fat32. Nun möchte ich auf die 2 Partition gern NT Server drauftun, quasi zum testen, weil bei uns in der Firma demnächst komplett umgestellt wird von 98 auf NT. Die 2 Partition dümmpelt zur Zeit als Fat32 vor sich hin.
Geht das überhaupt, das ich NT nachträglich inst.?
# ja das geht einfach CD einlegen und losgehts
Wenn ja, wie stell ich es am dümmsten an?
Ich möchte ungern Win98 erst löschen müssen. Ein Kollege hat mir erzählt das man angeblich NT als erstes inst. muß und dann erst 98.
# nein das musst du nicht
Ich hoffe es geht auch andersrum. Hilft es wenn ich mein Win98 mit Partitions Magic 4.0 in eine Fat 16 umwandele?
# Jaaa so geht es
den NT kennt noch nicht FAT32 und braucht für den Bootloader eine FAT16 Startpartition
alles ok
MfG Magic
(Anonymer Poster)

Antwort:
Als erstes FAT32 in FAT16 konvertieren, dann CD(Disketten) rein und ab geht die Post. Während des Setup`s wirst du dann gefragt in welcher Partition du NT Installieren willst.
Übrigens, NT 5 soll angeblich FAT32 lesen und schreiben können.
Viel Spaß!
(Duffy- Duck)

Anonymer Poster

Nachtrag zu: „NT inst., obwohl Win98 schon drauf ist???“

Optionen

meine Fragen wurden bestimmt schon min. 1246 mal beantwortet, bloß ich finde die Antworten darauf nicht! Vielleicht erbarmt sich ja doch einer und gibt mir denn ein oder anderen Tip. Wäre sehr nett!!!
#ja da hast du Recht: keiner kans mehr hören
Meine Fragen:
Zur Zeit habe ich eine HD mit 2 Partitionen. Auf C liegt mein derzeit
einziges BS, nämlich Win 98 als Fat32. Nun möchte ich auf die 2 Partition gern NT Server drauftun, quasi zum testen, weil bei uns in der Firma demnächst komplett umgestellt wird von 98 auf NT. Die 2 Partition dümmpelt zur Zeit als Fat32 vor sich hin.
Geht das überhaupt, das ich NT nachträglich inst.?
# ja das geht einfach CD einlegen und losgehts
Wenn ja, wie stell ich es am dümmsten an?
Ich möchte ungern Win98 erst löschen müssen. Ein Kollege hat mir erzählt das man angeblich NT als erstes inst. muß und dann erst 98.
# nein das musst du nicht
Ich hoffe es geht auch andersrum. Hilft es wenn ich mein Win98 mit Partitions Magic 4.0 in eine Fat 16 umwandele?
# Jaaa so geht es
den NT kennt noch nicht FAT32 und braucht für den Bootloader eine FAT16 Startpartition
alles ok
MfG Magic
(Anonymer Poster)

Duffy- Duck Anonymer Poster

„NT inst., obwohl Win98 schon drauf ist???“

Optionen

Als erstes FAT32 in FAT16 konvertieren, dann CD(Disketten) rein und ab geht die Post. Während des Setup`s wirst du dann gefragt in welcher Partition du NT Installieren willst.
Übrigens, NT 5 soll angeblich FAT32 lesen und schreiben können.
Viel Spaß!
(Duffy- Duck)