Server für LAN und Internet 360 Themen, 10.639 Beiträge

Suche NAS für Musik-, Foto- und Videowiedergabe im Heimnetz

dirk1962 / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Guten Morgen,

ich bin auf der Suche nach einer Netzwerkfestplatte für die im Betreff genannte Wiedergabe.

Diese soll hinter einer Fritzbox hängen und über WLAN die gewünschten Dateien im Netzwerk mit Android-Tab und Win 7/10 Pcs zur Verfügung stellen.

Zur Zeit bekomme ich die Western Digital 3TB My Cloud für knapp 150€. Die Bewertungen, die ich so finde, sind aber teilweise nicht so prickelnd. Preislich in der Nähe finde ich nach kurzer Suche eigentlich nur das Synology DS115j mit zusätzlicher Festplatte. Wobei das DS mit einer NAS WD 3TB auch schon ca. 190€ kostet.

Hat einer von Euch da eine Empfehlung für mich?

Anforderungen:

min. 3TB (2 reichen nicht, da eine 2TB USB Platte schon gut gefüllt ist)
Geringer Verbrauch im Standby (wird zwar auch mal ausgeschaltet aber...)
Bereitstellung der Dateien ohne Ruckeln.

Gruß
Dirk

Das Leben beginnt auf alle Fälle - in einer Zelle ... und manchmal endet's auch bei Strolchen, in einer solchen. (Heinz Erhardt)
bei Antwort benachrichtigen
michel9 dirk1962

„Suche NAS für Musik-, Foto- und Videowiedergabe im Heimnetz“

Optionen

Hallo Dirk,

ich habe die Synology DS216j mit 2x 3TB WD Red HDDs. Und ich bin sehr zufrieden damit. Obwohl ich keinerlei Erfahrung mit NAS bzw. Netzwerk & Co. hatte bekam ich die DS problemlos eingerichtet. Die Software (DSM, Disk Station Manager) ist gut verständlich. Ist zwar etwas teurer als z.B die Buffalo Link Station...aber mMn. lohnt sich der Mehrpreis.

Gruß, Michel

Arbeiten am Computer ist wie U-Boot fahren...machst Du die Fenster auf,fangen die Probleme an.
bei Antwort benachrichtigen
schnaffke dirk1962

„Suche NAS für Musik-, Foto- und Videowiedergabe im Heimnetz“

Optionen

Hallo Dirk, habe auch die Synology NAS DS216j mit 2 X 3TB WD red, die im Raid1 Verbund laufen. Bin sehr zufrieden damit. Hab da alle meine Videos, Bilder e.t.c. drauf. Erst war ich unsicher, weil mein Notebook kein schnelles WLAN hat, ob das mit den Videos schauen klappt, geht aber problemlos. Das ganze hängt an einer Fritzbox 7490. In meinen Augen eine optimale Kombination zu einem erschwinglichen Preis.

Gruß Schnaffke

bei Antwort benachrichtigen
dirk1962

Nachtrag zu: „Suche NAS für Musik-, Foto- und Videowiedergabe im Heimnetz“

Optionen

Danke schnaffke,
danke michel,

die DS216j ist ja ein 2Bay NAS, so "groß" wollte ich eigentlich nicht einkaufen ;-)

Aber schaun wir mal weiter.

Gruß
Dirk

Das Leben beginnt auf alle Fälle - in einer Zelle ... und manchmal endet's auch bei Strolchen, in einer solchen. (Heinz Erhardt)
bei Antwort benachrichtigen
michel9 dirk1962

„Danke schnaffke, danke michel, die DS216j ist ja ein 2Bay NAS, so groß wollte ich eigentlich nicht einkaufen - Aber schaun ...“

Optionen

Hallo Dirk,

Du wirst dich wundern wie schnell der Speicherplatz wieder knapp wird ;-)...und wenn Du 2x 3TB im Raid laufen lässt hast Du ja auch "nur" 3 TB zur Verfügung.

Gruß, Michel

Arbeiten am Computer ist wie U-Boot fahren...machst Du die Fenster auf,fangen die Probleme an.
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 michel9

„Hallo Dirk, Du wirst dich wundern wie schnell der Speicherplatz wieder knapp wird - ...und wenn Du 2x 3TB im Raid laufen ...“

Optionen
und wenn Du 2x 3TB im Raid laufen lässt hast Du ja auch "nur" 3 TB zur Verfügung.

Kommt drauf an, für welchen RAID-Level man sich entscheidet! Bei "RAID 0" sind es 6 TB.....

bei Antwort benachrichtigen
QinShu gelöscht_84526

„Kommt drauf an, für welchen RAID-Level man sich entscheidet! Bei RAID 0 sind es 6 TB.....“

Optionen

Hallo Dirk,

ich würde dir auch ein Synology NAS empfehlen. Ich habe hier eine Diskstation 210j stehen, die schon ewig und völlig problemlos läuft. Habe vor ca. 1 Jahr von 2x 1TB Samsung Spinpoint auf 2x 3TB WD RED upgegraded und auch die hat das ja schon etwas betagtere Gerät problemlos akzeptiert.
Der Diskstationmanager ist auch für nicht Netzwerkspezialisten einfach zu bedienen und die Smartphone Apps von Synology funktionieren bei mir einwandfrei.

ein RAID 0 ist bei einem NAS allerdings ein NoGo. Trotzdem würde ich ein paar Euro mehr für ein 2-Bay System ausgeben. Die Vorteile eines RAID 1 sind nicht zu unterschätzen. Übergangsweise kannst du das NAS natürlich auch mit nur einer Festplatte betreiben und später eine zweite einbauen.

Frohe Ostern

bei Antwort benachrichtigen
dirk1962 QinShu

„Hallo Dirk, ich würde dir auch ein Synology NAS empfehlen. Ich habe hier eine Diskstation 210j stehen, die schon ewig und ...“

Optionen

Ich danke Euch!

Werde jetzt mal in Ruhe suchen und lesen.

Gruß
Dirk

Das Leben beginnt auf alle Fälle - in einer Zelle ... und manchmal endet's auch bei Strolchen, in einer solchen. (Heinz Erhardt)
bei Antwort benachrichtigen