Server für LAN und Internet 361 Themen, 10.656 Beiträge

Alice DSL 16000 oder 50000 ?

hanshh / 20 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo - seit geraumer Zeit habe ich ein Komplettpaket bei ehem. Alice jetzt O2.

DSL 16000 kb/s.

Zu oft sit einiger Zeit scheint mir, als sei die Verbindung endlos langsam, Downloads dauern...

Meint ihr, es kommt eine Verbesserung zustande, wenn ich auf 50000kb/s für 5.- € mehr im Monat umsteige ?

Gruß

Hanshh

bei Antwort benachrichtigen
angelpage hanshh

„Alice DSL 16000 oder 50000 ?“

Optionen

Vergleiche vor einem Tarifwechsel unbedingt die eingeschlossenen Leistungen und die möglichen Optionen. Tatsächlich bietet ja o2 nicht mehr den Umfang der alten Alice- Tarife wie z.B. Alice Fun Max Flat. Das waren z.B. kostenlose Mobilfunkverbindungen innerhalb der Familie/ Community, eigener  Webspace, 5 kostenlose eMail- Accounts, ev. noch ein analoger oder ISDN- Anschluß usw. (das alte Hansenet- User- Forum kennst du ja?).

Dann prüfe zuerst die reale Bandbreite des jetzigen Tarifs zu verschiedenen Zeiten (am einfachsten mit einer FRITZ!Box in der Expertenansicht, dort auch Statistiken über Bandbreiten und Störungen).

Leider bremsen heute nicht nur die ISP aus, sondern auch viele besuchte Seiten (Fokus z.B. läßt durch 10...11 fremde Seiten analysieren - sehe ich eben im Firefox mit Ghostery- Add-on). Beim Download speziell gibts oft bewußt Bremsen gegen kostenloser Sauger, aber auch Überforderungen der Server.

Da selbst eine Livestream- Sendung in IP-TV nur etwa 2...6 Mbit/s (theoretisch sind im Idealfall bis zu 16 Mbit/s möglich) Bandbreite benötigt,kannst du das dann qualifiziert selbst entscheiden. Downloads werden ja regelmäßig nebenbei gemacht.

Ansonsten klar, wenn VDSL technisch möglich ist, werden natürlich höhere Bandbreiten, im Idealfall die 50 Mbit/s erreicht. Und Internetanwendungen für hohe Bandbreiten gibts ja zunehmend.

 

 

 

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 hanshh

„Alice DSL 16000 oder 50000 ?“

Optionen
wenn ich auf 50000kb/s für 5.- € mehr im Monat umsteige ?

Hi,

kläre erst einmal ob die Telekom Dir eine 50tsd Leitung anbieten kann, alle Provider nehmen den Mund sehr voll. Dann frage O2 was passiert wenn Du die versprochene Leitung nicht bekommst.

Ich hatte das mit 1&1, mir wurde die 50tds Leitung quasi aufgeschwatzt, obwohl ich echte 16tds hatte. Aber gut für 5€ kann man das ja mal machen.
Ich bekomme bei mir leider nur 25tds, aber dafür jetzt auch monatlich 5€ Gutschrift.Lachend

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 hanshh

„Alice DSL 16000 oder 50000 ?“

Optionen

Was ist jetzt eigentlich das Problem?

Bekommst Du 16.000 kBit/s von Deinem Provider und das ist Dir zu wenig? Dann könnte ein schnellerer Tarif helfen.

Bekommst Du deutlich weniger als 16.000 kBit/s (obwohl es früher schon mal 16.000 waren)? Dann liegt ein Fehler vor, den Du Deinem Provider melden solltest. Mehr zahlen musst Du dafür nicht, der Provider soll einfach wieder die Leistung erbringen, die er bisher schon vertragsgemäß erbracht hat.

U.U. liegt das Problem ja auch auf Deiner Seite? Vielleicht ist der Router defekt? dann würde ein Tarifwechsel auch nichts bringen.

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Hewal hanshh

„Alice DSL 16000 oder 50000 ?“

Optionen
DSL 16000 kb/s. Zu oft sit einiger Zeit scheint mir, als sei die Verbindung endlos langsam, Downloads dauern...

Das sind immer "gefährliche" Aussagen. Denn subjektives empfinden bei DSL-Leitungen ist nicht viel wert. Du solltest in die Fritzbox gehen (im Browser http://fritz.box oder http://192.168.178.1). Dort unter System - Ansicht -> erweiterte Ansicht aktivieren. Dann auf Internet -> DSL-Informationen -> Reiter DSL Screenshot machen und posten.

 

Grüße

Schreibfehler sind specialeffects meiner Tastatur.
bei Antwort benachrichtigen
hanshh Hewal

„Das sind immer gefährliche Aussagen. Denn subjektives ...“

Optionen

fritz.box meldet: 10 DSL ist verfügbar (DSL Synchronisierung besteht mit 10109/1150 kbit/s

Meine FritBox ist kabelgebunden (2170)

50000 sind hier in München möglich (laut Telekom und O2).

Möglich ! Muß aber nicht sein ??

Kann also sein, daß nach einem Wechsel wiederum 10109 kbi/s erreicht werden ?

Gruß

Hans

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 hanshh

„fritz.box meldet: 10 DSL ist verfügbar DSL Synchronisierung ...“

Optionen
Kann also sein, daß nach einem Wechsel wiederum 10109 kbi/s erreicht werden ?

Kann sein, wird es aber vermutlich nicht.

VDSL wird technisch etwas anders realisiert als DSL.

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Hewal hanshh

„fritz.box meldet: 10 DSL ist verfügbar DSL Synchronisierung ...“

Optionen

Da wäre jetzt die Leitungslänge interessant. Wenn du nur 10.000er DSL über ADSL reinbekommst, hast du entweder eine entsprechend lange TAL (Leitung vom KVZ der Telekom zu dir ins Haus) oder deine Hausverkabelung gehört erneuert oder Telekom Leitung ist schlecht.

Bei guter Leitung mit gutem Leitungsdurchscnitt (ab 0,5er) wirst du eine relativ lange Leitung haben (über 1500 Meter). Da wird vermutlich mit VDSL nicht mehr all zu viel reinkommen. Auf jeden Fall keine 50.000. 

Sollte deine Leitung allerdings nicht so toll sein, könntest du mit VDSL gut was reisen. 

Hausverkabelung kannst du ganz gut testen, wenn du deine Fritzbox mal direkt am APL der Telekom anschließt und vergleichst, ob da die gleichen Leitungswerte stehen. Nebem dem Sync sind übrigens auch die CRC (Cylic Redundancy Check) Wert interessant. 

Am besten wäre es, wenn du die Möglichkeit hättest, mal auf VDSL umstellen zu lassen (probeweise), um dann evtl. wieder auf ADSL zurück zu können.

Grüße

Schreibfehler sind specialeffects meiner Tastatur.
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Hewal

„Da wäre jetzt die Leitungslänge interessant. Wenn du nur ...“

Optionen
Da wird vermutlich mit VDSL nicht mehr all zu viel reinkommen. Auf jeden Fall keine 50.000. 

Dann dürfen sie diese Leitung aber auch nicht als "VDSL" anbieten!

Hausverkabelung kannst du ganz gut testen, wenn du deine Fritzbox mal direkt am APL der Telekom anschließt und vergleichst

Kommt man da überhaupt legal ran?

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 mawe2

„Dann dürfen sie diese Leitung aber auch nicht als VDSL ...“

Optionen
Dann dürfen sie diese Leitung aber auch nicht als "VDSL" anbieten!

Dann muss man mit denen schimpfen.Cool

Kommt man da überhaupt legal ran?

Worauf gründest Du diese Frage? Was ist da illegal?

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 gelöscht_238890

„Dann muss man mit denen schimpfen. Worauf gründest Du ...“

Optionen
Was ist da illegal?

Das Ding ist normalerweise verschlossen / verplompt. Jedenfalls in Mehrfamilienhäusern. Wenn da Hinz & Kunz einfach so dran herum schrauben dürften, wäre mir das auch nicht recht!

Gruß, mawe2

 

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 mawe2

„Das Ding ist normalerweise verschlossen / verplompt. ...“

Optionen
verplompt. Jedenfalls in Mehrfamilienhäusern.

Das kann ich leider nicht beurteilen, da ich nicht in "Mehrfamilienhäusern" verkehre.
In allen anderen Häusern kenne ich die nur verschraubt.

Wenn da Hinz & Kunz einfach so dran herum schrauben dürften, wäre mir das auch nicht recht!

Es geht weniger um Dein Befinden, sondern um die in den Raum gestellte "Legalität".

Wäre die Illegalität denn irgendwo mit Strafe bedroht?

bei Antwort benachrichtigen
hanshh mawe2

„Das Ding ist normalerweise verschlossen / verplompt. ...“

Optionen

VDSL ist verfügbar.

Langsam wirds mir zu kompliziert.

Ich lass mal so, wie's ist.

 

Besten Dank und Gruß

Hanshh

bei Antwort benachrichtigen
Hewal mawe2

„Dann dürfen sie diese Leitung aber auch nicht als VDSL ...“

Optionen
Dann dürfen sie diese Leitung aber auch nicht als "VDSL" anbieten!

Warum nicht? VDSL beschreibt keine Geschwindigkeit, sondern ein Übertragungsverfahren. Oftmals schalte ich auch VDSL bei Kunden, die mit ADSL trotz kurzer länge keine zufriedenstellende Leistung haben...Gerade CRC Fehler kann man mit VDSL sehr gut weg bekommen.

 

Hausverkabelung kannst du ganz gut testen, wenn du deine Fritzbox mal direkt am APL der Telekom anschließt und vergleichst
Kommt man da überhaupt legal ran?

Kommt darauf an. Wenn der APL nicht abgesperrt ist (sind die wenigsten), dann schon. Wenn der allerdings abgesperrt ist, wirds schwierig,..

 

 

Schreibfehler sind specialeffects meiner Tastatur.
bei Antwort benachrichtigen
ThomasFFF hanshh

„Alice DSL 16000 oder 50000 ?“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
Werbung ist in den Nickles-Foren unerwünscht und wird deshalb entfernt.
giana0212 hanshh

„Alice DSL 16000 oder 50000 ?“

Optionen

erst mal feststellen, was im moment geht. zu verschiedenen tageszeiten messen.

http://dsl-speedtest.computerbild.de/

und wenn was verblompt ist, da nicht rangehen.

Ein Irrtum dieser Zeit ist es, Glück mit Besitz zu verwechseln.
bei Antwort benachrichtigen
Hewal giana0212

„erst mal feststellen, was im moment geht. zu verschiedenen ...“

Optionen

bloß nicht den Computerbild speedtest....

Nimm speedtest.net

Schreibfehler sind specialeffects meiner Tastatur.
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 Hewal

„bloß nicht den Computerbild speedtest.... Nimm speedtest.net“

Optionen

Gilt auch für dich: Der Thread ist drei Jahre alt. Da interessiert sich kein Mensch mehr für!

bei Antwort benachrichtigen
Heurecka hanshh

„Alice DSL 16000 oder 50000 ?“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
Werbung ist in den Nickles-Foren unerwünscht und wird deshalb entfernt.
gelöscht_84526 Heurecka

„Dieser Beitrag ist gelöscht.“

Optionen

Das hat er bestimmt schon lange gemacht. Immerhin ist der Thread im Jahr 2013 gestartet worden, da ist mittlerweile schon viel Wasser den Rhein herunter gelaufen.

bei Antwort benachrichtigen
hanshh gelöscht_84526

„Das hat er bestimmt schon lange gemacht. Immerhin ist der Thread im Jahr 2013 gestartet worden, da ist mittlerweile schon ...“

Optionen

So isses.

hanshh

bei Antwort benachrichtigen