Archiv Scanner 1.570 Themen, 3.787 Beiträge

Scanner-Terminierung

(Anonym) / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Wie kann ich meinen Scanner terminieren, der keinen einen SCSI-Ausgang besitzt und die interne Terminierung nur mit der mitgelieferten Controllerkarte funktioniert?
Ich möchte den Scanner (SCSI 1) an einem Fast-SCSI 2 Controller anschließen. Muss ein SCSI 1 oder ein SCSI 2 Terminator benutzt werden, und sollte dieser aktiv oder passiv sein?

Bombenleger (Anonym)

„Scanner-Terminierung“

Optionen

Hallo

Der Scanner selbst ist nicht terminiert, auch nicht mit der mitgelieferten Karte, da ein Geraet nicht terminiert
sein muss wenn es das einzigste am Controller ist. Ausserdem sind die mitgelieferten Controller speziell
auf den Scanner abgestimmt und nicht so pingelig. Desweiteren brauchst Du fuer den neuen Controller ein
neues Scanner-Kabel was auf der einen Seite den Controller-Anschluss hat, es sei denn das jetzige
funktioniert, sprich der Controller erkennt den Scanner. In Sachen Terminierung: Wenn der Scanner
eine 2. Buchse (25-Pol) auf der Rueckseite frei hat, hol Dir einen entsprechenden externen (aktiven)
Scanner-Terminator. Sollte es keine Buchse geben, dann hol Dir einen Terminator der durchgeschliffen
wird und zwischen dem jetzigem Scanner-Stecker und Scanner-Buchse eingesetzt wird.
Schoenes (Bastel) Wochenende

amenophisIV (Anonym) Bombenleger

„HalloDer Scanner selbst ist nicht terminiert, auch nicht mit der mitgelieferten...“

Optionen

Hallo,
also diese Antwort ist lieder ziemlich falsch. Natürlich muß auch ein einzelnes SCSI-Gerät terminiert werden. Bei SCSI-Scannern ist die Lage so:
Manche Hersteller liefern spezielle SCSI-Controller mit, die nur ein Gerät - und dann auch nur Scanner - ansprechen können. Beispielsweise gibt es derartige SCSI-Adapter von DOMEX. NUR IN DIESEM FALL KANN AUF EINE TERMINIERUNG VERZICHTET WERDEN. Schon die von ADAPTEC beigepackten Controller erfordern eine Terminierung des letzten angeschlossenen Geräts. Bei Verwendung eines vorhandenen Controllers immer terminieren.
Wahl des Terminators ist einfach: Im Laden den passenden kaufen. Kosten allerdings leider ungerechtfertigter Weise zwischen 40.- und 80.-
Gruß amenophis IV

Bombenleger amenophisIV (Anonym)

„Hallo, also diese Antwort ist lieder ziemlich falsch. Natürlich muß auch ein...“

Optionen

Hallo

Sehr interessant. Als ich mir den Microtek E3 1997 gekauft habe, war zwar ein Adaptec-Controller dabei,
aber kein Terminator. Versuche andere Geraete an diesem Controller anzuschliessen schlugen fehl, egal
ob mit oder ohne Terminierung. Nur der Scanner wurde von dem Controller akzeptiert und lief nicht
mehr, wenn nachtraeglich ein Terminator angebracht wurde. Dieser ist allerdings an einem 29160N
noetig, ebenso wie ein neues Kabel, sonst laeuft er nicht.
ciao