Archiv Scanner 1.570 Themen, 3.787 Beiträge

UMAX Astra 1220S am Adaptec 2940AU

dirk / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe mir vor ein paar Wochen den Scanner UMAX Astra 1220S gekauft. In meinem System habe ich vorher schon den Adaptec 2940AU mit einer Ultra-Platte von IBM,einem TEAC-SCSI-CD-ROM und einem SCSI-ZIP100 installiert. Am Anfang hatte ich Schwierigkeiten den Scanner am Adaptec unter Win98 zum Laufen zu bringen. Doch nach einem Besuch auf den UMAX-Seiten habe ich auch diese Hürde genommen. Mein Problem ist nun, daß die Platte nicht mehr im ULTRA-Modus läuft. Wenn ich nur die Platte mit dem Scanner zusammen laufen lasse, dann wird das ganze System langsam bzw. die Platte fängt an sich sehr rege zumelden. Lege ich noch zusätzlich eine CD in das Laufwerk, geht gar nichts mehr.

Nun habe ich nochmal alle mir zur Verfügung stehenden Artikel der c´t ´durchgeblättert´ und fand einen Artikel in der c´t 18/98. Dort wurde geschrieben, daß man die Scanner von Mustek und UMAX aufgrund ihrer 25poligen Anschlüsse nicht ´empfiehlt´. Nun hab ich aber einen UMAX und möchte ihn in voller Geschwindigkeit ´genießen´. Mit der mitgelieferten Karte (ISA) ist er ziemlich langsam, d.h. er stoppt zwischendurch, damit er die gescannten Daten über den langsamen ISA-Port auf die Platte ablegen kann. Das geht bei dem Anschluß über den Adaptec etwas schneller und zwar ohne STOP.

Was kann ich jetzt tun, damit ich bei allen Geräten das Maximum erreiche?! Brauche ich einen anderen zusätzlichen Controller für den Scanner?! Wenn ja, welchen könnt Ihr empfehlen (ein Kollege hat sich den Tekram DC-310U gekauft und nutzt das NCR-BIOS des ASUS P2B) ?!? Oder gibt es eine einfachere/kostengünstigere Lösung? (Dirk)

Antwort:
Ich bin mir ziemlich sicher, daß er auch an einem 2940 alleine
nicht schneller wird wie jetzt am ISA Kontroller.
TIP: Niemals bei steckender ISA Karte und eingeschaltetem Scanner
WIN 98 installieren - danach waren bei mir 2! Stück physikalisch tot !
(Den ersten hat ein Bekannter auf diese Weise gekillt, Umtausch, ich
stecke die Karte ein, probiere den NEUEN Scanner aber vorsichtshalber
an meinem 2940 aus - wird erkannt - stecke ihn aus, klemme ihn am
org. Kontroller des neu zu installierenden Rechners an, starte WINDOWS
Setup - nachdem WIN installiert war, wurde der SCANNER auch am 2940
nicht mehr erkannt - ASUS Brett, AMD K II - 350)
2. Umtausch - diesesmal SETUP gefahren mit abgeklemmtem SCANNER
, Karte eingebaut, SCANNER geplugt, Rechner hochgefahren, SOFTWARE
installiert, neu gebootet - läuft heute noch - aber eben langsam.
Nur so zur Warnung, damit Du länger daran hast
mfG, @ndy
(@ndy)

@ndy dirk

„UMAX Astra 1220S am Adaptec 2940AU“

Optionen

Ich bin mir ziemlich sicher, daß er auch an einem 2940 alleine
nicht schneller wird wie jetzt am ISA Kontroller.
TIP: Niemals bei steckender ISA Karte und eingeschaltetem Scanner
WIN 98 installieren - danach waren bei mir 2! Stück physikalisch tot !
(Den ersten hat ein Bekannter auf diese Weise gekillt, Umtausch, ich
stecke die Karte ein, probiere den NEUEN Scanner aber vorsichtshalber
an meinem 2940 aus - wird erkannt - stecke ihn aus, klemme ihn am
org. Kontroller des neu zu installierenden Rechners an, starte WINDOWS
Setup - nachdem WIN installiert war, wurde der SCANNER auch am 2940
nicht mehr erkannt - ASUS Brett, AMD K II - 350)
2. Umtausch - diesesmal SETUP gefahren mit abgeklemmtem SCANNER
, Karte eingebaut, SCANNER geplugt, Rechner hochgefahren, SOFTWARE
installiert, neu gebootet - läuft heute noch - aber eben langsam.
Nur so zur Warnung, damit Du länger daran hast
mfG, @ndy
(@ndy)