Archiv Scanner 1.570 Themen, 3.787 Beiträge

Probleme mit Primax Colorado D600 und Epson Drucker

felix / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Immer wenn ich die Programme für meinen Scanner Primax Colorado D600 auf den Rechner lade, dreht der Drucker Epson Stylus Color 300 durch. Er druckt nur noch halbe Seiten und sagt ständig "Kein Papier mehr". Das Problem besteht auch nachdem ich einen Switch dazwischengesetzt habe. Der neueste Treiber von Epson hat auch nichts gebracht. Erst nachdem ich die Festplatte neu formatiert hatte, lief der Drucker wieder einwandfrei. Als dann wieder das Scannerprogramm dazukam, fing der Drucker wieder an zu spinnen. Wer kann mir weiterhelfen? (Felix)

Antwort:
Vermutlich beeinflußt der SCANNER Treiber
die LPT Schnittstelle - Abhilfe: neue Scansoft
oder Hotline von PRIMAX, da er der vermutl.
verursacher zu sein scheint.
mfG, @ndy
(@ndy)

Antwort:
Auch ich hatte mit diesem Scanner und diversen Druckern ähnliche Probleme. Nach einem Monat intensíver Diskussion mußte der Primax support zugeben, daß der Scanner eben nicht mit allen Druckern kompatibel ist und sie sich nicht verantwortlich fühlen weil sie nicht mit sämtlichen Druckern testen können.
Der neue Treiber wird dir gar nichts bringen, am ehesten hilft das Abstellen der bidirektionalen Datenaustausches zwischen Schnittstelle und Drucker(kenne den Epson nicht könnte aber in einer utility möglich sein). Außerdem empfehle ich den den Anschluß des Scanners an eine 2te Druckerschnittstelle (ca DM 30)(LPT2). Hat den Vorteil, daß man schon wieder scannen kann währed dem der Drucker noch arbeitet. Nach der Installation von LPT2 muß auch die Treibersoftware des Scanners neu installiert werden.
Probiers mal
Marcel Baum
(Marcel Baum)

@ndy felix

„Probleme mit Primax Colorado D600 und Epson Drucker“

Optionen

Vermutlich beeinflußt der SCANNER Treiber
die LPT Schnittstelle - Abhilfe: neue Scansoft
oder Hotline von PRIMAX, da er der vermutl.
verursacher zu sein scheint.
mfG, @ndy
(@ndy)

Marcel Baum @ndy

„Probleme mit Primax Colorado D600 und Epson Drucker“

Optionen

Auch ich hatte mit diesem Scanner und diversen Druckern ähnliche Probleme. Nach einem Monat intensíver Diskussion mußte der Primax support zugeben, daß der Scanner eben nicht mit allen Druckern kompatibel ist und sie sich nicht verantwortlich fühlen weil sie nicht mit sämtlichen Druckern testen können.
Der neue Treiber wird dir gar nichts bringen, am ehesten hilft das Abstellen der bidirektionalen Datenaustausches zwischen Schnittstelle und Drucker(kenne den Epson nicht könnte aber in einer utility möglich sein). Außerdem empfehle ich den den Anschluß des Scanners an eine 2te Druckerschnittstelle (ca DM 30)(LPT2). Hat den Vorteil, daß man schon wieder scannen kann währed dem der Drucker noch arbeitet. Nach der Installation von LPT2 muß auch die Treibersoftware des Scanners neu installiert werden.
Probiers mal
Marcel Baum
(Marcel Baum)