Archiv Scanner 1.570 Themen, 3.787 Beiträge

Habe Problme mit Mikrotek Scanner E6 mit Asusboard und Scssi Ka

Herzer / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Mein Scanner läuft sehr schlecht und die Problematik ist welcher Scssi Treiber ist aktuellfür die bei
gelegte Karte. Nehme ich den von Win95 antwortet der Scanner nicht den von Ataptec dann stürzt der Scanner ab.
Oder mitten im Scannen BLUE-Screen und das gleiche beim Drucken ist nicht immer habe schon jede
Möglichkeit gecheckt aber keiner kann helfen welcher TReibersatz von Microtek ist gültig die Ver2.47
oder die 2.49 auch weiß ich nicht ob ein Firmwareupdte nötig ist. Es ist auch von Microtek keine Hilfe erscheienen außer
mit Geld für CD aber keine Hilfe dazu. Wer kann helfen Antworten an meine Email :
Herzer@hik.fzk.de (Herzer)

Antwort:
Wenn du bereits einen Microtec Treiber Installiert hattest und einen neuen Treiber installieren möchtest, dann muß auch im DOS der alte Treiber entfernt werden - sonst hast du Probleme wie geschildert.
Übrigens ist der Microtek Support sehr gut http://www. microtek.nl für Scan Suite ml 2.0 (sehr zu empfehlen) den Treiber empfehle ich von Microtek.com (USA) zu downloaden aktuellste version 2.53 aber auch mit 2.48 und höher wenn bereits vorhanden läuft der E6 sehr gut.Sollte sich der Fehler mit einen Namen melden , dann stehen bei microtek eine menge Patchfiles zur Verfügung die dein Problem beseitigen könnten.
Ich selbst habe mit billigster NCR 810 und nun Adaptec 7890 U2W keine Probleme mit meinen E6. Stelle im Menü beim Symbol Werkzeugkiste mal "Entwurf" oder bei US Version "Draft" ein du wirst deinen Scanner in Bezug auf die Geschwindigkeit nicht wiedererkennen, Qualität bleibt nahezu gleich.
Alle Infos zur Treiberupdateproblematik findest du bei microtek.nl FAQ
oder auf der CD die du ja hast.
(Kurt )

Antwort:
Hallo Herzer , habe Mikrotek Phantom und Asus - Boárd mit SCSI
Gleiche Probleme mit Original - Kontroller Ava 1505 ae
Mail mir mal Telefon o.ä. , weil ich mir jetzt 2940 U 2 W geholt habe .
Mit Herrn Aina von Mikrotek war auch kein weiterkommen möglich .
Was hast du für ein Asus-Board ???????
(Torsten)

Antwort:
Schick dich mit dem Kauf eines richtigen SCSI - Controllers
Habe Microtek Software und Treiber jetzt geladen , funktioniert super
Mit meinem Asus P 5 A , Amd 400 ging es mit der Origanal - Controller - Karte nicht , obwohl alles im Gerätemanager korrekt eingebunden war .
Auf den Asus - Seiten steht was vom Isa - Bus ; gibt ne neue Norm oder so ( vorher 5 Volt , jetzt 3,5 )
Fehlermeldung vorher war immer : Scanner nicht gefunden oder Scan 32 Error
(Torsten)

kurt Herzer

„Habe Problme mit Mikrotek Scanner E6 mit Asusboard und Scssi Ka“

Optionen

Wenn du bereits einen Microtec Treiber Installiert hattest und einen neuen Treiber installieren möchtest, dann muß auch im DOS der alte Treiber entfernt werden - sonst hast du Probleme wie geschildert.
Übrigens ist der Microtek Support sehr gut http://www. microtek.nl für Scan Suite ml 2.0 (sehr zu empfehlen) den Treiber empfehle ich von Microtek.com (USA) zu downloaden aktuellste version 2.53 aber auch mit 2.48 und höher wenn bereits vorhanden läuft der E6 sehr gut.Sollte sich der Fehler mit einen Namen melden , dann stehen bei microtek eine menge Patchfiles zur Verfügung die dein Problem beseitigen könnten.
Ich selbst habe mit billigster NCR 810 und nun Adaptec 7890 U2W keine Probleme mit meinen E6. Stelle im Menü beim Symbol Werkzeugkiste mal "Entwurf" oder bei US Version "Draft" ein du wirst deinen Scanner in Bezug auf die Geschwindigkeit nicht wiedererkennen, Qualität bleibt nahezu gleich.
Alle Infos zur Treiberupdateproblematik findest du bei microtek.nl FAQ
oder auf der CD die du ja hast.
(Kurt )

Torsten Herzer

„Habe Problme mit Mikrotek Scanner E6 mit Asusboard und Scssi Ka“

Optionen

Hallo Herzer , habe Mikrotek Phantom und Asus - Boárd mit SCSI
Gleiche Probleme mit Original - Kontroller Ava 1505 ae
Mail mir mal Telefon o.ä. , weil ich mir jetzt 2940 U 2 W geholt habe .
Mit Herrn Aina von Mikrotek war auch kein weiterkommen möglich .
Was hast du für ein Asus-Board ???????
(Torsten)

Torsten Herzer

„Habe Problme mit Mikrotek Scanner E6 mit Asusboard und Scssi Ka“

Optionen

Schick dich mit dem Kauf eines richtigen SCSI - Controllers
Habe Microtek Software und Treiber jetzt geladen , funktioniert super
Mit meinem Asus P 5 A , Amd 400 ging es mit der Origanal - Controller - Karte nicht , obwohl alles im Gerätemanager korrekt eingebunden war .
Auf den Asus - Seiten steht was vom Isa - Bus ; gibt ne neue Norm oder so ( vorher 5 Volt , jetzt 3,5 )
Fehlermeldung vorher war immer : Scanner nicht gefunden oder Scan 32 Error
(Torsten)