Retrocomputing 58 Themen, 609 Beiträge

giana0212 Michael Nickles

„Retroquiz: Vorhin im Keller - finde den Retrofaktor!“

Optionen

Und wo ist der Rest? Hä?

Ich habe den ganzen Krempel noch, schön verpackt.

Ein Irrtum dieser Zeit ist es, Glück mit Besitz zu verwechseln.
bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles giana0212

„Und wo ist der Rest? Hä? Ich habe den ganzen Krempel noch, schön verpackt.“

Optionen
Und wo ist der Rest?

Ich habe schlichtweg zu viel von dem ganzen Krempel. Ich bräuchte eine Halle um alles ordentlich archivieren  zu können...

bei Antwort benachrichtigen
Alekom Michael Nickles

„Ich habe schlichtweg zu viel von dem ganzen Krempel. Ich bräuchte eine Halle um alles ordentlich archivieren zu können...“

Optionen

dieses eine cremefarbene dings in der plastikbox auf dem zweiten brett unten schaut so verdächtig aus!

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles Alekom

„dieses eine cremefarbene dings in der plastikbox auf dem zweiten brett unten schaut so verdächtig aus!“

Optionen

Ja. Du bist verdammt nah dran! :-)

bei Antwort benachrichtigen
Xdata Michael Nickles

„Ja. Du bist verdammt nah dran! :-“

Optionen

"Enttarnt er ist" .. würde Yoda sagen ..

Sieht nach C64 Trafo aus Cool

bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles Xdata

„Enttarnt er ist .. würde Yoda sagen .. Sieht nach C64 Trafo aus“

Optionen

Yeah! *prost

bei Antwort benachrichtigen
Xdata Michael Nickles

„Yeah! prost“

Optionen

Neben Atari waren die Kult.

Modul rein BASIC starten --instantan!

Und die gute alte 6502 CPU erst ..

bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles Xdata

„Neben Atari waren die Kult. Modul rein BASIC starten --instantan! Und die gute alte 6502 CPU erst ..“

Optionen
Modul rein BASIC starten --instantan!

Ja. Eine totale System-Neuinstallation war in 1 Sekunde erledigt. Ausschalten, einschalten, fertig.

bei Antwort benachrichtigen
Xdata Michael Nickles

„Ja. Eine totale System-Neuinstallation war in 1 Sekunde erledigt. Ausschalten, einschalten, fertig.“

Optionen

GenauLächelnd, keine Gigabyte für ein " Hello World "

Nicht so bekannt waren Module für LOGO.

Eher eine Sprache für Ingenieure als  wie damals vermutet nur für Kinder.
Aber auch Basic konnte schon einiges.

Nur keine GOTO Befehle einsetzen galt da damals ..Unschuldig

bei Antwort benachrichtigen
VC1541 Michael Nickles

„Ja. Eine totale System-Neuinstallation war in 1 Sekunde erledigt. Ausschalten, einschalten, fertig.“

Optionen

Ja, und was die auf dem Ding noch machen ist Wahnsinnn:

https://www.youtube.com/watch?v=SGJ1Mpqp94w

bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles VC1541

„Ja, und was die auf dem Ding noch machen ist Wahnsinnn: https://www.youtube.com/watch?v SGJ1Mpqp94w“

Optionen

Ja, damals fing ich an bei der C64-Zeitschrift  "RUN" von IDG und konnte direkt mirerleben, was Leute aus dem C64 so rausholen. Ich erinnere mich an einen Schweizer, der hat aus dem C128 Hi-Res-Farbgrafik rausgeholt in einer Auflösung, die nicht mal Commodore für machbar gehalten hat, die sogar den Amiga herausgefordert hat. Wow, mir fiel sogar der Name ein "Thomas Giger" und googeln bestätigt das: Thomas ist im Commodore 128 Wiki verewigt: https://de.wikipedia.org/wiki/Commodore_128  . Gaga: und hier gibt es sogar noch einen Scan der RUN, in der ich den Artikel als Redakteur veröffentlicht habe (siehe Kürzel "mn" am Ende der Seite): http://www.c128.net/pdf/RUN_GraphicBooster128.pdf

bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles

Nachtrag zu: „Ja, damals fing ich an bei der C64-Zeitschrift RUN von IDG und konnte direkt mirerleben, was Leute aus dem C64 so ...“

Optionen

Hehe, ganz unten im Kasten auf der Seite steht sogar "Wer Fragen hat, wendet sich bitte an Herrn Nickles..."

bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 Michael Nickles

„Hehe, ganz unten im Kasten auf der Seite steht sogar Wer Fragen hat, wendet sich bitte an Herrn Nickles...“

Optionen

Hi!

Ich hab da auch noch was gefunden.

Ich hab es noch, das Sonderheft. Cool

Bis dann
Andreas

Kein Popcorn! "Mist!" (Zitat Bernd das Brot) Wieso ist kein Popcorn mehr da? Immer wenn es spannend wird! Menno!
bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles Andreas42

„Hi! Ich hab da auch noch was gefunden. Ich hab es noch, das Sonderheft. Bis dann Andreas“

Optionen

Hehe. "rg" steht für meinen späteren Arbeitskollegen "Christian Rogge". :-)

bei Antwort benachrichtigen
De_prodigo_Filio Michael Nickles

„Yeah! prost“

Optionen

Hallo

Ich hatte erst nach einem Fernrohr gesucht, ja, lesen müsste man können :-))
Allerdings treiben sich bei mir auch noch jede Menge vom C64 rum, er hat ja auch viel Freude bereitet...

Jürgen

Du bist einsam, Fuehlst dich verlassen: Mach einen Schie?kurs, triff mal wieder alte Freunde.
bei Antwort benachrichtigen
schoppes De_prodigo_Filio

„Hallo Ich hatte erst nach einem Fernrohr gesucht, ja, lesen müsste man können :- Allerdings treiben sich bei mir auch ...“

Optionen

hmmmm ... INPUT64 ... davon habe ich auch einige Exemplare.
Das waren noch Zeiten! Da waren wir noch jung und schön. Zwinkernd

Heute sind wir nur noch "und"!

Erwin

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
torsten40 Michael Nickles

„Ich habe schlichtweg zu viel von dem ganzen Krempel. Ich bräuchte eine Halle um alles ordentlich archivieren zu können...“

Optionen

Dieses Haufenprinzip wurde lange praltiziert und für Gut befunden. Dies zeigt eine ganze Fernsehserie.

Aber wo zieht man Schrauben mit Dübel aus der Wand?

Zudem sind 1,32€ Pfand im Bild, das sind schon wieder zwei neue Bier zu 58ct (Hansa Pils)

Prost

Torsten

Freigeist
bei Antwort benachrichtigen