Miniatur-Einplatinenrechner für alle 71 Themen, 413 Beiträge

raspi:problem: normaler user + startx

edsw1 / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

standardmäßig gibt es den super-user "pi".

Mit adduser kann man einen weiteren user kreieren. wenn ich dann über die Console

'startx' mache, kommt ein Graphik-Fenster hoch. Es erscheint nur ein trash (sonst nichts) und eine leere Taskleiste, die sich nicht füllt. Die Tastatur bist deaktiviert. Ausserdem pulsiert das Bild. Programmabruch geht nur über 'ctrl+alt+del'.

Dies Verhalten ist reproduzierbar.

Was mache ich falsch?

Fehlt eine Einstellung?

Oder ist dies ein Bug?

BS: NOOBS

Gruss Dieter

"Ein Mensch erblickt das Licht der Welt, doch hat sich oft herausgestellt nach manchem trüb verbrachten Jahr, dass das der einz'ge Lichtblick war." (Eugen Roth)
bei Antwort benachrichtigen
hansapark edsw1

„raspi:problem: normaler user + startx“

Optionen

schuss ins blaue: ist ein desktop oder window manager installiert? Ich weiß ja nicht was auf dem raspi lauffähig ist. (openbox, lxde, xfce, sowas..)

vermute auch, diesen desktop/fenstermanager muss man dann noch in der .xinitrc angeben, damit er startet. oder man verwendet einen login manager. wie lightdm, gdm o.ä.

scheinbar kann man bei noobs verschiedene distris auswählen. ( hier gesehen ) welche hast du ausgewählt?

bei Antwort benachrichtigen
edsw1 hansapark

„schuss ins blaue: ist ein desktop oder window manager installiert? ...“

Optionen

Habe vergessen zu sagen, dass beim SuperUser PI, das "startx" einwandfrei funktioniert mit Graphik, Internet etc ....

Nur bei Otto_Normal-User funktioniert startx nicht.

"Ein Mensch erblickt das Licht der Welt, doch hat sich oft herausgestellt nach manchem trüb verbrachten Jahr, dass das der einz'ge Lichtblick war." (Eugen Roth)
bei Antwort benachrichtigen