Miniatur-Einplatinenrechner für alle 87 Themen, 508 Beiträge

Frage - Raspberry PI

robberser / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo!

Auf der Suche nach "speziellen Geschenken" bin ich auf den Raspberry PI gestoßen. Mit dem soll man ja einen ganzen PC für nur 35 Euro bekommen bzw. komplett für rund 60 Euro um den dann als Media Center nutzen zu können. Hat da jemand Erfahrungen mit ?

 

 

bei Antwort benachrichtigen
chrissv2 robberser „Frage - Raspberry PI“
Optionen

Mit PC hat das wenig zu tun, wenn ein Pc gewünscht ist sollte es auch ein PC sein, da wird man dann mit dem Raspberry nicht glücklich.

Mediacenter: Es gibt sowohl XMBC (Raspbmc & XBian) als auch OpenELEC für den Raspberry. Eventuell müssen aber die Codecs für Hardwarebeschleunigtes MPEG2 und VC-1 dazugekauft werden. Diese Lizenzen sind dann an die Hardware gebunden.

 

Was ist der Raspberry Pi und weitere Infos:

http://de.wikipedia.org/wiki/Raspberry_Pi

http://raspberrycenter.de/handbuch

Mediacenter:

http://en.wikipedia.org/wiki/OpenELEC

http://de.wikipedia.org/wiki/XBMC_Media_Center#Raspbmc.2FXBian

Lizenzen:

http://wiki.openelec.tv/index.php?title=Raspberry_Pi_Codec_Licences

http://www.raspberrypi.com/

 

hth

chris

 

 

bei Antwort benachrichtigen
hans146 chrissv2 „Mit PC hat das wenig zu tun, wenn ein Pc gewünscht ist ...“
Optionen

Hallo chris!

Vielen Dank für Deine o.a. Informationsquellen!
Zu Deiner Wertung des Miniatur-Einplatinenrechners vermag ich etwas anderes zu diesen Geräten erkennen. Bei der Entwicklung dieser Modelle hat man primär einen Weg der Wissensvermittlung eingeschlagen und somit die Anschauung vor den Nutz-PC hingestellt.
Insofern kann ich mir z.B. den RaspberryPi sehr wohl als ein Geschenk für einen jungen Schüler/Studenten vorstellen.

MfG, Hans

Sinngemäß schrieb Pestalozzi einmal dazu: Die Anschauung ist das Fundamen aller Erkenntnis!

Das schrieb ein Opa mit Pc Interesse-wer sonst-nur der!
bei Antwort benachrichtigen