Archiv RAM - Module, Marken, Murks 4.582 Themen, 22.751 Beiträge

DDR 3 ist momentan teuer :-(

Xdata / 9 Antworten / Baumansicht Nickles

hi

Seit Einiger Zeit ist DDR 3 RAM relativ teuer.

Meine letzten 4 GB Riegel kosteten noch "nur" 16 Euro.
Ein Paar große hab ich in der Zeit auch noch gekauft,
leider nicht soo viele.

Um so bedauerlicher da ein ivy Mini Motherboard
schon ab 36 Euro erhältlich ist.

Damals;-) sah man kaum RAM Riegel unter 4 GB.


Jetzt sogar welche mit winzigen 1GB.

Wenn man die nicht mehr sieht und weniger 2GB Riegel,
hat man Chancen so sich der Preis wieder verkleinert hat
anstatt der RAM Größe .......

DSLfan Xdata

„DDR 3 ist momentan teuer :-(“

Optionen

Also ich vermute das bald ddr 4 kommt.
Deshalb wird ddr 3 bald knapp.
Da ja dann bald ddr 3 nicht mehr produziert wird.

Damals konnte ich meinen alten ddr 2 ram sogar zum einkaufpreis gebraucht wieder verkaufen.
Meinen letztes aufrüsten war so günstig wie nie.
Gerade der Oberklasse ram ist später sehr gefragt. Weil sich dann viele ein gebrauchtes Board kaufen und nur schlecht an passen ram kommen.

alex179 Xdata

„DDR 3 ist momentan teuer :-(“

Optionen

Ca. 20-30 Euro für 2 GB DDR3 scheint heute normal zu sein. Die Aufrüstung meines Arbeitrechners im Frühjahr 2013 auf 4GB(2 x 2GB) hat auch über 60,- € gekostet. Das war jetzt aber nicht der billige NoName-Ramsch.
Ich schätze, dass angesichts der rückläufigen Entwicklung bei den PC-Verkäufen Ram in Bauform für Mainboards vorerst nicht mehr billiger wird. Die Hersteller fahren bei solchen Prognosen in der Regel auch die Produktion zurück. Dadurch reduziert sich das Angebot.

DSLfan alex179

„Ca. 20-30 Euro für 2 GB DDR3 scheint heute normal zu sein. ...“

Optionen

Das ist aber noch teuer ich habe 130 für 16 Gb bezahlt .
(2 mal 8GB-Kit Corsair Dominator GT PC3-14900U CL9)

Borlander DSLfan

„Das ist aber noch teuer ich habe 130 für 16 Gb bezahlt . 2 ...“

Optionen
ich habe 130 für 16 Gb bezahlt .

Ich habe vor rund 2 Jahren nur knapp über 70€ (incl. Vsk) für 16GB (allerdings noch als 4x4GB, 8er Module hätten damals noch etwa das 4-fache gekostet) bezahlt.

Anfang der Jahres hätte ich 32GB für 120€ bekommen können und ärgere mich jetzt, da nicht (trotz konkreten Bedarfs) zugegriffen zu haben…

Als ECC REG bekommen man DDR3 aktuell interessanterweise sogar deutlich günstiger als normalen Desktop-Speicher.

DSLfan Borlander

„Ich habe vor rund 2 Jahren nur knapp über 70€ incl. Vsk ...“

Optionen

Kann man ECC REG nicht auch bei manchen Boards verbauen ?
Beim Rampage meine ich mal so was gelesen zu haben.( beim asus rampage iv formula )
Dort laufen auch einige server cpus.

Beim Preis kommt es aber auch auf den Tackt an und die Timings. Was hier keine geschrieben hat.

Borlander DSLfan

„Kann man ECC REG nicht auch bei manchen Boards verbauen Beim ...“

Optionen
Kann man ECC REG nicht auch bei manchen Boards verbauen ?

Normalerweise nicht. Bei Intel  unterstützten AFAIK nur die Xeons (der Speichercontroller in der CPU ist da entscheidend) ECC REG, bei AMD ist die Auswahl etwas größer.

Tackt an und die Timings.

Wenn es Dir darauf ankommt, dann bist Du bei ECC REG sowieso falsch. Ich halte die Diskussion um Takt und Timing allerdings für zweifelhaft bei den heute schon im Rahmen der normalen Spezifikation erreichten Bandbreiten. Mehr RAM bringt im Zweifelsfall viel mehr als etwas schnellerer RAM…

Borlander DSLfan

„Kann man ECC REG nicht auch bei manchen Boards verbauen Beim ...“

Optionen
Beim Rampage meine ich mal so was gelesen zu haben.( beim asus rampage iv formula )
http://www.asus.com/ROG_ROG/RAMPAGE_IV_FORMULA/#specifications sagt "NonECC, Un-buffered Memory"
Xdata Borlander

„http://www.asus.com/ROG_ROG/RAMPAGE_IV_FORMULA/ ...“

Optionen

Danke allen für die Infos.

Von Asus gab es Ati-AMD Chipsatz   Motherboards die immerhin normalen ECC konnten.
Aber noch bei DDR 2.

Ob es die bei DDR 3 Boards mit Ati-AMD Chipsatz auch noch gibt
hab` ich noch garnicht geschaut.

Manchmal kommt man günstiger weg wenn man große DDR 3 Riegel nehmen würde.

DSLfan Borlander

„Ich habe vor rund 2 Jahren nur knapp über 70€ incl. Vsk ...“

Optionen

8er Module habe ich auch nicht.
Die waren vom Timing schlechter.
Und ich habe mir lieber gleich alles auf Quadchannel gebaut.