Archiv RAM - Module, Marken, Murks 4.582 Themen, 22.751 Beiträge

Neues System mit "alten" RAM

blademaster1 / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo
Da nun mein System soweit bestellt (kanns kaum abwarten bis alles endlich da ist :)). Wem es interessiert hier das System:
Mainboard: ABit KN8 Ultra, AMD 64 3200 Venice, Sapphire Radeon X1600XT und das NT Tagan 380-U01 (die Werte waren ok für mich der Verkäufer hats auch nochmal empfohlen also genommen).
Speicher habe ich bewusst nicht gekauft (auch weil die Kohle nicht mehr reicht). Was ich habe 2 Riegel PC3200 (256 und 512MB) und 2 Riegel PC2700 (auch 256 und 512MB).
Ich könnte jetzt (was die meisten jetzt wohl sagen würden) die 2 PC2700er rausschmeissen und die PC400 behalten nur denke ich 784MB sind heutzutage etwas mager und warum nicht das andere noch dazunehmen ?
Die Idee war alles als 333Mhz laufen zu lassen denn das unterstützen alle 4...
Da mein Wissen noch aus der Sockel A Ära stammt musste ich mich erstmal reinlesen und feststellen ohje hat sich ja viel geändert, sowas wie FSB solls ja nicht wirklich mehr geben jedesnfalls nicht im alten Sinne (korrigiert mich wenn ich mich irre).
Das System vorallem dem RAM auf 166Mhz laufen zu lassen ist nicht ganz einfach (selsamerweise ohne OC) nicht auf 166Mhz zu bekommen...
Hiermal paar Einstellungen:
Multi 10x HT 5x ,Chip 200Mhz RAM 167Mhz rund CPU 2Ghz wenn das funzt alles ok ohne OC.
Falls es nicht funzt
Multi 11x, HT 5x, Chip 200Mhz RAM 157Mhz CPU 2,2Ghz
Multi 11x, HT 4x, Chip 211Mhz Ram 166Mhz CPU 2321Mhz

Nochmal zum Schluß am liebsten mag ich garnicht übertackten wenn alle Stricke reissen hau ich eben das 2700er raus was trotzdem schade für den Speicher wäre...

Was meint Ihr dazu?


Gruß Blademaster

mr.escape blademaster1

„Neues System mit "alten" RAM“

Optionen
Das System vorallem dem RAM auf 166Mhz laufen zu lassen ist nicht ganz einfach (selsamerweise ohne OC) nicht auf 166Mhz zu bekommen...
Hä?
Bei 2GHz CPU-takt und einem teiler von 12 hast du doch deine 166MHz für den speicher. Bei einem teiler von 10 wären es eben 200MHz. Das ist dann in etwa das, was früher der FSB war.
Oder solltest du tatsächlich von den 166.6666666MHz verängstigt sein (den monströsen 0.4% mehr)?
Und selbst wenn, warum gehst du dann nicht einfach auf 199MHz referenztakt?

mr.escape
soulseeker93 mr.escape

„ Hä? Bei 2GHz CPU-takt und einem teiler von 12 hast du doch deine 166MHz für...“

Optionen

wenn ich du wäre, würde ich deine sämtlichen alten speicher, bspw bei ebay fürn guten festpreis verticken und mir 1Gb(wenn nicht mehr) gescheiten aktuellen speicher für dein neues sytem kaufen!!!

so ein mischen von unterschiedlichen bausteinen, die nochnicht einmal dieselbe größe haben ist bischen schlecht und im weiteren bremst der lahmste baustein alle anderen runter und dein board welches wohl so dual channel anbietet hat dann davon auch nix, weil es dann schon gerne baugleiche hätte die dieselbe taktung CL etc gemeinsam haben.


think about it.

greetz***