Archiv RAM - Module, Marken, Murks 4.582 Themen, 22.751 Beiträge

ständiger absturz nach ram erweiterung

gühä / 12 Antworten / Baumansicht Nickles

hallo forum, habe mein ram mit 2x 256 mb erweitert(vorher 128 mb). pc erkennt alle ram`s an. stürzt aber regelmäßig ab. habe schon sämtliche varianten mit den slots ausprobiert,kein erfolg. momentan wieder den 128 er drin, no probleme. hier noch ein paar daten: motherboard:ecs k7vza (5pci,1agb,1amr,3dimm,audio) cpu typ: amd athlon-pecm, 1ghz (33,75 x 267) bios typ: award modular (03.14.01) arbeitsspeicher: xelo128 mb (pc 133 ) neue ram : infineon 256 mb (pc133-333) vielen dank im vorraus für eine lösung günter

danger821 gühä

„ständiger absturz nach ram erweiterung“

Optionen

Denke mal das dein 128er Riegel damit überfordert ist. Stell mal im Bios den Speichertakt für beide auf 100 MHz und schau mal, ob das funktioniert.

oder schau mal im BIOS Kompendium
http://www-user.tu-chemnitz.de/~mad/BiosKompendium/index.htm
nach, wie die besten Einstellugen für dein Board möglich sind

z.B. SDRAM x111-2111 Mode
"Hier legen Sie die Zugriffsgeschwindigkeit bei Burst-Zugriffen fest. Sie sollten den Wert unter Beachtung der Systemstabilität nach unten korrigieren."
usw.
Wenn es nicht daran liegt, kann es sein, daß sich deine Speicherriegel einfach nicht vertragen, besonders, wenn sie nicht vom gleichen Hersteller sind oder einer gar No Name ist. Die Schaltzeiten in einem RAM-Modul liegen mittlererweile im Nanosekundenbereich, schon bei leichten Inkompatibilitäten geht da nichts mehr!

MfG Rico

Tilo Nachdenklich gühä

„ständiger absturz nach ram erweiterung“

Optionen

Wenn Du verschiedenen RAM kombinierst funktioniert die SPD-Erkennung der Timings oft für die Kombination nicht mehr. Du solltest manuell einstellen (3-3-3), nicht zu kurze Zyklen wählen und vielleicht das neue RAM zuerst einbauen und erst mal allein laufen lassen.

gühä

Nachtrag zu: „ständiger absturz nach ram erweiterung“

Optionen

nachtrag,
wenn ich nur ein 256 er von infineon ins slot stecke, ist das problem weitehin.
das programm aida32 sagt mir ich solle mich nach ein bios-update umschauen, da trau ich mich aber nicht sorecht ran.
kann es denn am bios liegen?
gruß günter

cbuddeweg gühä

„nachtrag, wenn ich nur ein 256 er von infineon ins slot stecke, ist das problem...“

Optionen

Also nach meiner Kenntnis eher nicht. Ich würde auch, aus eigener Erfahrung, im BIOS nachsehen und die Takterkennung von automatisch (oder bySPD) auf manuell stellen und mit den langsamstem Einstellungen beginnen. Als Testprogramm für den RAM memtest86 saugen und auf Diskette installieren. und beim Hochdrehen der Speichertimings damit immer überprüfen ob alles noch stabil läuft.

gühä cbuddeweg

„Also nach meiner Kenntnis eher nicht. Ich würde auch, aus eigener Erfahrung, im...“

Optionen

hallo forum,
habe den takt auf 100 umgestellt, hat aber nichts genutzt.
mußte auf dem motherboard 2 jumper umstecken.
frage: wenn taktumstellung noch mit jumper, ist das motherboard zu alt?
gruß
günter

cbuddeweg gühä

„hallo forum, habe den takt auf 100 umgestellt, hat aber nichts genutzt. mußte...“

Optionen

Das umstecken per Jumper ist nicht schlimm. Was einigermaßen verblüffend ist, daß die Riegel bei 100 MHz FSB nicht laufen. Auch der 256-iger alleine nicht? Also wirklich mal memtest nutzen.

[Diese Nachricht wurde nachträglich bearbeitet.]

gühä cbuddeweg

„Das umstecken per Jumper ist nicht schlimm. Was einigermaßen verblüffend ist,...“

Optionen

hallo forum,
habe jetzt memtest auf meinem rechner.
dazu noch eine frage: wenn ich die neuen ram`s testen möchte, muß ich sie ja einbauen.
wenn dann der rechner abstürzt, geht das denn trotzdem noch ?
beim memtest muß ich die mb` der ram`s addieren ?
gruß
günter

Gun58 gühä

„ständiger absturz nach ram erweiterung“

Optionen

ist das ein doppelseitiger Ram Riegel der wird nicht mit einen einseitig bestückten zusammen laufen!!

gühä Gun58

„ist das ein doppelseitiger Ram Riegel der wird nicht mit einen einseitig...“

Optionen

hallo forum,
es ist ein doppelseitiger riegel, aber er läuft auch nicht alleine.
gruß
günter

Gun58 gühä

„hallo forum, es ist ein doppelseitiger riegel, aber er läuft auch nicht...“

Optionen

kann sein das dein Board keine doppelseitigen unterstüzt?

gühä Gun58

„kann sein das dein Board keine doppelseitigen unterstüzt?“

Optionen

hallo gun58,
habe mir jetzt einen 512er einseitigen riegel eingebaut, mal sehen wie lange es dauert.
wo oder wie kann ich erkennen, daß mein board keine zweiseitigen riegel unterstützt ?
gruß
günter

Tilo Nachdenklich gühä

„ständiger absturz nach ram erweiterung“

Optionen

www.co-tech.de/ww/speicher.htm