Archiv RAM - Module, Marken, Murks 4.582 Themen, 22.751 Beiträge

DIMM?

Laie1 / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Das bei ebay gekaufte (gebrauchte) 128MB-100Mhz-SD-Modul produziert den Fehler 213 "incompatible DIMM-Module.."
Laut Verkäufer ist ein DIMM-Riegel , jetzt meine Frage:
Ist es überhaupt kein DIMM-Teil oder was soll der Fehler bedeuten? Womöglich DEFEKT?

YF2L703S Laie1

„DIMM?“

Optionen

Hallo,

anscheinend hast Du ein DIMM-Modul gekauft, daß nicht zu Deinem Notebook paßt.

Hast vor dem Kauf gepüft, ob das angebotene Modul kompatibel (verträglich) ist?

Ich vermute, daß Dein Notebook die Taktung des gekauften DIMM-Moduls nicht verarbeiten kann.

DIMM-Module (für Notebooks) sind noch wesentlich empfindlicher als normale DDRAM-Module!

Laie1 YF2L703S

„Hallo, anscheinend hast Du ein DIMM-Modul gekauft, daß nicht zu Deinem Notebook...“

Optionen

Es handelt sich nicht um ein Notebook, sondern um einen älteren PC, ein Desktop, Compaq Deskpro6266 PIII 450Mhz, hat drei 100Mhz-DIMM-Bänke, max. 382MB. Warum Notebook? Weil ich von Modulen spreche? Also die Bezeichnung Modul oder Riegel, naja, ist für mich dasselbe. Also hier nochmal meine Frage (will den Speicher evtl. weiterverkaufen):
Gibt es 128MB-PC100 SD-Ram´s, die nicht "DIMM" sind?? Oder ist das Teil einfach futsch?

out-freyn Laie1

„Es handelt sich nicht um ein Notebook, sondern um einen älteren PC, ein...“

Optionen

DIMM steht für Dual Inline Memory Module. Wenn es sich um einen 168-poligen Riegel handelt, ist es ein DIMM.

Wie viele Chips hat der Riegel? Eventuell ist die Speicherdichte zu hoch für den Chipsatz.

Laie1 out-freyn

„DIMM steht für Dual Inline Memory Module. Wenn es sich um einen 168-poligen...“

Optionen

Der betreffende Speicher ist 168-polig und hat 8 Chips. Genaue Bezeichnung lt. Aufkleber: 128MB, 16M*8 PC-100, 0302 G6 2-2-2 und weiter: SDRAM 128MO PC100 MICRON-8Chips-16*8 RD/TT-0301044-100103. Rückseite: "A 2003". Was genau ist gemeint mit Speicherdichte? Die 3 100MhzDIMM-Bänke vertragen auf jeden Fall 128 MB, gesamt max. 382MB.

jayray Laie1

„Der betreffende Speicher ist 168-polig und hat 8 Chips. Genaue Bezeichnung lt....“

Optionen

Compaq hat schon immer sein eigenes Zeug gemacht-gut möglich das du ein spezielles Compaq Ram-Modul brauchst.