Archiv RAM - Module, Marken, Murks 4.582 Themen, 22.751 Beiträge

DDR-RAM - Was kann man kaufen?

DH.Bart / 10 Antworten / Baumansicht Nickles

Servus Leutz!

Also, ich habe vor mir in absehbarer Zeit das Asus A7V266 zu leisten. Jetzt ist ja überall zu lesen, auf die richtigen RAM kommt es an.

Deshalb meine Frage: Wer kann mir DDR-RAM empfehlen, die auch beim übertakten noch mitmachen?

Danke !

MfG

Heinz_Malcher DH.Bart

„DDR-RAM - Was kann man kaufen?“

Optionen
Tja, da haste es nicht leicht zur zeit: da die DDR Branche nun Boomt, kommt auch immer mehr Schrott auf den markt: Sogar Schrotthersteller versprechen infineon RAM, dabei ist die Platine made in Taiwan und kann aus dem Infineon CHIP nicht annähernd soviel Leistung holen, wie der Chip bereitstellt: Wenn du dazu noch übertakten willst... DDR steckt noch in den Kinderschuhen: Dir wird nichts anderes als Mushkin oder original infineon + Infineonchip übrigbleiben, aber da zahlst du pro 256MB Modul um die 250DM oder mehr.
(Anonym) Heinz_Malcher

„Tja, da haste es nicht leicht zur zeit: da die DDR Branche nun Boomt, kommt auch...“

Optionen

Orig.Infineon RAM (Modul komplett!!! von infineon gefertigt)
gibts bei z.B. http://www.kmelektronik.de:
256MB DDR CL2 für 125 DM oder so. Also nicht so teuer.

Heinz_Malcher (Anonym)

„Orig.Infineon RAM Modul komplett!!! von infineon gefertigt gibts bei z.B....“

Optionen

Kommt drauf an was man ausgeben will...die SDRAM kosten die Hälfte von infineon und CL2 bei KM

Conqueror DH.Bart

„DDR-RAM - Was kann man kaufen?“

Optionen

Hallo,
ich kann Dir nur raten, kauf in einem örtlichen Computerladen, denn dort kannst Du den Speicher umtauschen, sollte er Probleme machen.

Auch kannst Du zuerst ermitteln "was" für eine Art Speicher Du kaufst.

Im Versandhandel sind momentan zuviele "schwarze" Schafe.

CU

(Anonym) DH.Bart

„DDR-RAM - Was kann man kaufen?“

Optionen

Frage aus der vorletzten c't: Warum testet ihr eigentlich keinen DDR-RAM? Antwort: Es gibt praktisch keinen Noname-DDR-RAM, deswegen macht es noch keinen Sinn. Also, kauf irgendwas, ist egal. Aber beherzige den Tipp von Conqueror.

Indronil Ghosh DH.Bart

„DDR-RAM - Was kann man kaufen?“

Optionen

Nimm die Samsung Module, sind auch nicht so teuer....

Sir James (007) (Anonym) DH.Bart

„DDR-RAM - Was kann man kaufen?“

Optionen

Nimm 2 ...dann hast Du die doppelte Speicherkapazität und schmecken
tun Sie auch noch gut

Gast (Anonym) DH.Bart

„DDR-RAM - Was kann man kaufen?“

Optionen

DDR RAM Apacer CL2 .

Läuft auch stabil mit dem Elitegroup SIS 735 Board.

Speicherking (Anonym) DH.Bart

„DDR-RAM - Was kann man kaufen?“

Optionen

Ich würde Corsair nehmen..zum Übertakten..das bestes was es auf dem Markt ginbt..Std. machen die schon..CL2.2.2 CAS2 bei 100/133/150 !
und man kann noch höher gehen, wo andere Modul abkacken..Diese gibt es als DDR-RAM zu kaufen, und SD-RAM gibt von denen auch, sind aber auch nicht ganz billig..kostetn 198DM das 256MB-SD-RAM Modul..
DDR-RAM..240DM auch 256MB, zu bestellen.. bei

http://www.overclockers.de
http://www.friess-computer.de

Sonst kenne ich keinen wo man diesen bekommen kann ist jedefalls, besser und arbeitet durch perfekte Chip..und absolut auber programmiertes EE-Prom sehr gut, Garantie ist Lebenslang auf diesen Modulen..Und diese sind besser, als Apacer, Mircon, Mushkin..und Co.
Die Module entsprechen schon PC-2400/Std. und es gib kein anderen Hersteller der PC-2400 Module lifern kann.

(Anonym) DH.Bart

„DDR-RAM - Was kann man kaufen?“

Optionen

Kingston Technology bieten glaub ich Lebenslange Garantie auf ihre Module.