Archiv Prozessoren 8.660 Themen, 54.742 Beiträge

Prozessor für Socket 775 gesucht.

daemon2 / 16 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe derzeit ein Mainbord mit Socket 775 sowie den Proz. Intel Core 2 Quad Q8400 2.66 GHz installiert. Langsam habe ich aber den Eindruck, dass das Gerät etwas länger für die Verarbeitung von Daten braucht (v.a. bei Spielen). Da die Grafikkarte relativ neu ist, glaube ich eher, dass es am Prozessor liegt. Möchte dabei aber das Mainboad behalten, da mir ein neuerlicher Umbau zu mühsam und aufwendig ist. Gibt es bei obiger Voraussetzung, einen passenden Prozessor, der spürbar mehr Leistung bringt, oder bin ich mit diesem Mainboard schon an der Decke des möglichen angelangt?

Rolo02 daemon2

„Prozessor für Socket 775 gesucht.“

Optionen

Da wäre wohl der Q9650 mit 3.0 Ghz der schnellste ( den QX9770 ignoriere ich jetzt mal ).
Da dieser aber auch nur rund 10% schneller wäre als dein jetziger Prozessor, aber immer noch rund 250 Euro kostet, lohnt sich das nicht.
Für das Geld kannst du schon auf ein neues System umrüsten.

luttyy daemon2

„Prozessor für Socket 775 gesucht.“

Optionen

Hier einmal der Preis, was das Teil heute noch neu kostet!

Ich habe diesen Prozzi in meinem System und das ist der Grund, warum ich mein System die nächsten Jahre nicht aufgeben werde...

http://www.pcbuyit.de/intel-core-quad-q9650-slb8w-30ghz-12mb-1333fsb-p-1356.html

Gruß

swiftgoon luttyy

„Hier einmal der Preis, was das Teil heute noch neu kostet! ...“

Optionen

für den Preis gibt es aber auch nen aktuellen Prozessor incl. Board und Speicher.
Guter Prozessor aber leider Mondpreise.

swift

xafford daemon2

„Prozessor für Socket 775 gesucht.“

Optionen
Langsam habe ich aber den Eindruck, dass das Gerät etwas länger für die Verarbeitung von Daten braucht (v.a. bei Spielen).

Der Prozessor sollte eigentlich noch durchaus für alles ausreichend sein was nicht in den Bereich Numerik, Simulation, Rendering fällt und eine Aufrüstung unter Beibehaltung des Sockel 7745 (also ohne Tausch des Mainboards und des Speichers) dürfte nicht wirklich viel bringen. Wenn das System in letzter Zeit gefühlt langsamer wird würde ich eher die Festplatte als Kandidaten in Betracht ziehen... schon einmal über eine SSD nachgedacht?

daemon2 xafford

„Der Prozessor sollte eigentlich noch durchaus für alles ...“

Optionen

Konkret ist mir das bei assassins creed 3 aufgefallen, da ruckelt es teilweise gewaltigt, bis es im Spiel weitergeht. Nachdem die Gra-Ka meiner Meinung nach ausscheidet - ist es wohl der Prozessor, der es nicht mehr schafft.

Festplattentausch ist nicht so sehr meins. Viel zu viel Risiko, um da Daten zu verlieren. Ja, beim nächsten Neuaufsetzen des Systems wär das natürlich eine Option, aber bis dahin.... neee.

xafford daemon2

„Konkret ist mir das bei assassins creed 3 aufgefallen, da ...“

Optionen
Konkret ist mir das bei assassins creed 3 aufgefallen, da ruckelt es teilweise gewaltigt

Hast Du mal überprüft, ob die Grafikeinstellungen vielleicht extrem hoch sind und diese etwas runter geschraubt? Wie gesagt bezweifle ich eigentlich dass es an der CPU liegt.

olliver1977 daemon2

„Prozessor für Socket 775 gesucht.“

Optionen

Wie alt ist denn die Windowsinstallation?
Mit der Zeit, wird jede Installation langsammer, da immer mehr Müll abgelagert wird. Statt einer neuen CPU, könnte ein frisches, jungfräuliches Windows sinnvoll sein.

daemon2 olliver1977

„Wie alt ist denn die Windowsinstallation? Mit der Zeit, wird ...“

Optionen

Hab das System erst heuer im August neu aufgesetzt, also ist nicht allzuviel Schrott auf der Platte. Das sollte als Grund eigentlich ausscheiden.

chrissv2 daemon2

„Prozessor für Socket 775 gesucht.“

Optionen

"Da die Grafikkarte relativ neu ist, glaube ich eher, dass es am Prozessor liegt"

Welche "neue" Grafikarte ist es denn und um welches Mainboard geht es? Unterstützt es  FSB 1600 (400MHz)? Welcher Kühler wird verwendet?

mfg
chris

daemon2 chrissv2

„"Da die Grafikkarte relativ neu ist, glaube ich eher, dass ...“

Optionen

Bitte schau mal auf meine Visitenkarte. Die ist aktuell, was meine Hardware betrifft!

luttyy daemon2

„Bitte schau mal auf meine Visitenkarte. Die ist aktuell, was ...“

Optionen

Also mein Prozzi läuft mit 4 x 3500 Mhz, der legt schon los. Dein Prozzi ist aber nicht der Grund, warum dein System langsamer wird...

Eine SSD würde da wirklich Wunder bewirken!

Gruß

chrissv2 daemon2

„Bitte schau mal auf meine Visitenkarte. Die ist aktuell, was ...“

Optionen

Das sieht eigentlich recht ordentlich aus. Dein Board unterstützt offiziell leider nur FSB 1333, sonst hättest du den FSB einfach auch die nächst höhere Stufe anheben können (FSB 1333 = 333MHz x 8 = 2,6GHz --> FSB1600-> 400MHz x 8 = 3,2GHz ). Core 2 Prozessoren machen das in der Regel Problemlos mit und der Rest des Systems würde nicht übertaktet.

Wie viel Arbeitsspeicher ist denn vorhanden? Das konnte ich weder in der Vika noch im Thread entdecken.

mfg
chris

daemon2 chrissv2

„Das sieht eigentlich recht ordentlich aus. Dein Board ...“

Optionen

weiss ich jetzt auswendig gar nicht. Ja, das denke ich mir ja auch, dass das System sonst ok ist. Die Festplatte ist auch noch relativ neu, also die sollte noch einige Zeit arbeiten. Kann sein, dass beim Spiel wirklich die Einstellungen zu hoch eingestellt wurden, dass das der Grund war. Müsste daheim nachsehen, was ich drinnen hab, sind aber glaub ich 2x2 GB DDR2 Blöcke. Wie gesagt vermute ich, müsste nur daheim auf der Rechnung schauen.

Alpha13 daemon2

„weiss ich jetzt auswendig gar nicht. Ja, das denke ich mir ...“

Optionen
daemon2 Alpha13

„http://www.msi.com/product/mb/P35-Neo2-FR---FIR.html#/?div=B ...“

Optionen

Arbeite mit Slim Driver, ist ein Freeware Programm, das die Treiber checkt und aktualisiert. Da ist alles aktuell. Hab beim Gra-Ka-treiber auch die letzte Version (12.10) installiert, da achte ich drauf. die Beta wär natürlich ne Option.

Alpha13 daemon2

„Arbeite mit Slim Driver, ist ein Freeware Programm, das die ...“

Optionen

SlimDrivers überwacht definitiv nicht die Biosversion und das Bios ist definitiv kein Treiber...

http://de.wikipedia.org/wiki/BIOS

Zu dem halte Ich von solchen Tools absolut nix!

Resolves a sporadic system hang encountered with a single AMD Radeon HD 7000 Series GPU seen on X58 and X79 chipsets.
http://support.amd.com/de/kbarticles/Pages/AMDCatalyst1211betadriver.aspx

Paßt da wie Faust auf Auge, sind halt nur andere Intel Chipsätze...

Ich würde da übrigens den Catalyst ohne .NET 4 Support nehmen.

Übrigens könnte da auch das Netzteil die Ursache sein...