Archiv Prozessoren 8.660 Themen, 54.742 Beiträge

Prozessoren und garantie?

shyball / 9 Antworten / Baumansicht Nickles

Auf meinem bestellschein von meinem Duron steht, wenn man jegliche
Aufkleber entfernt, erlischt die Garantie.
Nun wollte ich mal fragen ob ich den Aufkleber mit so einer Zahlenkombination abmachen soll, oder ob ich über den Aufkleber die Wärmeleitpaste schmieren soll?

Sandor1 shyball

„Prozessoren und garantie?“

Optionen

Den Aufkleber kannste ruhig dranlassen.
Wärmeleitpaste gehört da nich drüber!
Apropos:Nur ARCTIC SILVER 3!!!
Hab' mir nen 1800+ XP bestellt,der mit dem Schild genauso kühl und stabil läuft!!
Ergo:Schaut zwar scheisse aus,macht aber nix!!!

shyball Sandor1

„Den Aufkleber kannste ruhig dranlassen. Wärmeleitpaste gehört da nich drüber!...“

Optionen

Nur ein Stecknadelkopf Wärmeleitpaste?
Ich habe bis her immer einenn halben tea-löffel
draufgemacht.
Was bedeutet "die"?

reflax shyball

„Nur ein Stecknadelkopf Wärmeleitpaste? Ich habe bis her immer einenn halben...“

Optionen

hi

"die" ist das kleine quadratische dingsbums in der mitte ;-)
das ist die eigentliche cpu und ein echter heizofen

wenn DA der aufkleber drauf ist, dann schick das teil zurueck!
genau auf die art kannst du den chip schnellstens killen - selbst
im bekanntenkreis erlebt - auch die c't hat da kuerzlich drueber
berichtet

warum sandor1 dir solches zeug erzaehlt,bleibt wohl sein
geheimnis - mach das ja nicht!

waermeleitpaste immer nur hauchduenn auftragen - tipp: vor dem
endgueltigen "festschnallen" die cpu noch leicht hin und her
drehen

cu reflax



the_mic shyball

„Prozessoren und garantie?“

Optionen

solange kein aufkleber auf dem die drauf ist, kann man ihn ruhig drauf lassen. aufkleber auf dem die selbst solltest du nicht tolerieren und die cpu zurückgeben. der grund: bereits so ein aufkleber reicht aus, dass der lüfter nicht satt genug aufsitzt und die cpu durchbrennt.

bezüglich wärmeleitpaste: nur aufs die und nur ganz wenig! eine menge in der grössenordnung eines stecknadelkopfs ist grad richtig.

reiner med shyball

„Prozessoren und garantie?“

Optionen

die ist jenes teil in der mitte der cpu, wo die prozessorkennung drauf ist z.b. duron 1000 mhz. auf dem die darf -kein garantieaufkleber darauf sein-, sonst liegt der kühler nicht richtig auf, was zum durchbrennen der cpu füren kann. wärmeleitpaste nur ganz dünn auftragen, da auch wärmeleitpaste isoliert. die ist nur dazu da die luft zu verdrängen, da luft sehr schlecht wärme leitet

cu reiner

shyball reiner med

„die ist jenes teil in der mitte der cpu, wo die prozessorkennung drauf ist z.b....“

Optionen

Der Aufkleber is net in der Mitte.
Aber danke für eure Erklärungen.

gizmau shyball

„Prozessoren und garantie?“

Optionen

afaik verstossen solche agb-regelungen, bei denen die eigentlich ware mit irgend welchen aufklebern, kartonagen o.ä. in zwangsbezug gebracht werden, gegen die geltende gesetze zur gewährleistung.
niemals garantie (=freiwillige zusatzleistung des herstellers/verkäufers zu seinen bedingungen) mit gewährleistung (=gesetzlich festgeschriebener anspruch auf produkthaftung) verwechseln! ggf. sprich einfach mal beim anwalt deines vertrauens oder beim verbraucherschutz vor!

Spacebast shyball

„Prozessoren und garantie?“

Optionen

Kann man abweichen, danach die Rester richtig mit Spiritus entfernen. Den Aufkleber aber aufheben.

Sandor1 shyball

„Prozessoren und garantie?“

Optionen

Reflax hat mich völlig falsch verstanden!!!
Über den DIE gehört natürlich Wärmeleitpaste,ich meinte nur,dass er,wenn der Sticker NICHT auf dem DIE liegt,keine Paste über den Sticker tun muss!!!!!