Archiv Prozessoren 8.660 Themen, 54.742 Beiträge

Lüfter, wo hin?

Bitzer / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe einen Lüfter und würde gerne wissen, wo ich ihn hinbauen soll.Vorne unten oder hinten oben.Ins Gehäuse blasen oder raus?

mr_drehmoment Bitzer

„Lüfter, wo hin?“

Optionen

Wenn vorne unten, dann in´s Gehäuse hinein saugend.
Wenn hinten oben, dann aus dem Gehäuse heraus blasend.

Ich persönlich bevorzuge die Variante vorne unten, am besten noch einen Staubfilter davorsetzen [- oder Damenstrümpfe wie ich neulich hier las ;-)))]. Dann verstaubt das Rechnerinnere nicht so schnell.

Dr. Hook Bitzer

„Lüfter, wo hin?“

Optionen

Hi,
das könnte wieder mal der Beginn einer Grundsatzdiskussion sein. So ähnlich wie: Welche Geräte an den 1. und 2. IDE-Port und welche als Master und welche als Slave. *grins*

Deshalb auch nur meine persönliche, unmaßgebliche Meinung.
Das erwärmte Luft das Bestreben hat nach oben zu steigen, sollte man möglichst nicht diesem Verhalten entgegenwirken. Daher bieten sich eigentlich nur noch 2 Möglichkeiten für die Positionierung EINES Lüfters an. Enweder vorne unten hinein, - oder hinten oben hinaus.

Mit ins Kalkül ziehen sollte man den Netzteillüfter. Dieser kann, - abhängig vom Fabrikat und AT oder ATX -, mal rein oder auch mal raus blasen. Manche NT's haben auch zwei Lüfter. Wenn also der NT-Lüfter oben sitzt und ohnehin raus bläst, dann würde ich den Zusatzlüfter unten vorne montieren. Blasrichtung von außen nach innen.

mfg

Dr. Hook

PS: Du wirst bestimmt noch anderslautende Vorschläge bekommen.

the_mic Bitzer

„Lüfter, wo hin?“

Optionen

ich bevorzuge hingegen eher oben. zwar kannst du mit lüftern unten einen schöneren luftstrom erzeugen. aber dadurch wird auch mehr staub ins gehäuse geblasen.
luftfilter reduzieren wiederum die leistung des lüfters, so dass seine wirkung bis null gehen kann (entweder montierst du den damenstrumpf feiner als ich oder du lässt den unteren lüfter gleich ganz weg *g*)

Sandor1 Bitzer

„Lüfter, wo hin?“

Optionen

Vorne unten,und er muss blasen.
Weil die meisten Netzteile die Luft nähmlich aus dem Gehäuse saugen,ergibt sich dann von vorne unten nach hinten oben ein Luftstrom direkt über den CPU Cooler,was die CPU noch kühler macht.
Benutz' am besten Papst Lüfter (Hab 4 davon im Tower,Temperatur der CPU [XP 1800 +] mit Neolec Black Magic 2 = 46°C!!!!).

B@p Bitzer

„Lüfter, wo hin?“

Optionen

Hi,
wenn du nur ein Gehäuselüfter einsetzt, dann sollte dieser die Luft aus dem Gehäuse absaugen. Da warme Luft nach oben steigt, ist dieser oben anzubringen, und zwar an der Rückseite. Durch den erzeugten Unterdruck im Gehäuse, fliesst frische Luft automatisch nach.

cu Schorsch

Bitzer

Nachtrag zu: „Lüfter, wo hin?“

Optionen

Okay, aber kann mir nun jemand sagen, welche die bessere Variante ist.Am Besten jemand, der es schon ausprobiert hat.
P.S.:Danke für die vielen Vorschläge!Schaut euch bitte auch meine Frage in der Counterstrike-Abteilung an.Danke!