Archiv Prozessoren 8.660 Themen, 54.742 Beiträge

Celeron @ 133 MHz FSB

Michael-2712 / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi,
Ich habe vor, mir einen Intel Celeron 1200 MHz zu kaufen (läuft so weit ich weiss mit 100 MHz FSB). Geht der auch mit 133 MHz FSB also 1600 MHz? Hat das schon mal jemand ausprobiert?

Bavarius Michael-2712

„Celeron @ 133 MHz FSB“

Optionen

Hi !

Der 1200er Celeron hat den Tualatin-Kern, der läuft normalerweise nicht auf den älteren Mainboards. Zum Tualatin-Clocken bräuchtest Du schon ein geeignetes Brett wie das Abit ST6, bei dem man gnaz bequem im Bios die VCore erhöhen kann. Laut den diversen Berichten ist der 1200er Celli mittelprächtig gut geeigent, etliche Prozzis machen dieses Spielchen mit, andere wollen sich einfach nicht über 1500 MHZ takten lassen. Bei den 1000ern und 1100er Tualatin-Cellis hast Du deutlich bessere Erfolgsraten, der 1200@1600 bewegt sich schon ziemlich an der Grenze dessen, was der Tualatin grad so noch mitmacht, deswegen kann man auch keine petested 1200@1600er kaufen, sondern nur 1200@1500er... Du mußt es halt einfach mal ausprobieren, vielleichtn hast Du Glück und erwischst ein taktfeudiges Exemplar... ;-))

cu Bavarius

sego Bavarius

„Hi ! Der 1200er Celeron hat den Tualatin-Kern, der läuft normalerweise nicht...“

Optionen

Hi,
da habe ich mir auch mal Gedanken drüber gemacht. Steht auch hier noch irgendwo im Forum ...
Wenn du echt guten Ram und ein gutes Board hast, kannst du auch den 1200er Celli nehmen und den auf 123 MHz Bustakt bringen. Bei guten Boards ist das der letzte Bustakt, bei dem du den Rammulti auf 4/3 stellen kannst. Dann würde der Ram auf fast 166 MHz laufen, bei Infineon durchaus möglich ! Und der Prozzi auf den realistischen 1500 MHz. Mit etwas Glück könnte der 1300er das auch machen.
Wichtig ist aber vor allem sehr guter Ram und ein variabel einstellbares Board.

Gruß,
sego

BenSisko Michael-2712

„Celeron @ 133 MHz FSB“

Optionen

Nee, die Chancen sind eher schlecht. Nimm besser den 1000er. Der geht ohne weiteres auf 1333. Und der RAM läuft dann ja auch schneller. Mit etwas Mut kannste auch den 1100 probieren. Der 1200er ist für 133 eher nicht geeignet, weil das dann doch zuviel ist. Der Tualatin ist gut, aber bei 1500 ist doch schon eher Schluß. Ist wie beim P4..da hat man beim 1600er Northwood auch die besten Chancen, auch schon Preis-Leistuns-mäßig.

Also, der 1000er geht ohne Probleme, für mehr Power würde ich mit dem 1100er experimentieren.