Archiv Prozessoren 8.660 Themen, 54.742 Beiträge

Athlon XP overclocking...Kühler???

Sandor1 / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hab Athlon XP 1800+ und will ihn auf 2100+ niveau übertakten.
Hab nen Neolec Black Magic 2 Kühler mit 60mm Papstlüfter,4x 80mm Papst Gehäuselüfter;
Mainboard Programm "Fuzzy Logic 3" [MSI K7T266PRO2RU) sagt momentan ca.47°C als CPUTemp an.Langt das dann fürs overclicking???
Am besten über FSB oder Multiplikator???
Muss der VCore geändert werden (wie???)?
Wo kann ich den Multipli dann ändern????
Thankzzz

Anonym Sandor1

„Athlon XP overclocking...Kühler???“

Optionen

per FSB geht, nur machen dann meist div. komponenten nicht mit, dh dein IDE steigt aus, zerschiesst dateien usw, Sound will nicht mehr ... ergo: per multi ( also 12,5 x 133 oder 140 - müsste auch noch gehen) würde also heissen, dein CPU würde grad mal auf 2000er niveau (um 133MHz) hochgetaktet. und dafür bauchste dann min. 1,8V - was wiederum bedeutet der XP würde mal eben locker 80W abgeben würde, das heisst nun wieder, ein besserer kühler ( also cooljaq, swiftech, HCC1 oder kanie: kosten mind. 60€) müsste her - hmm, also des lohnt sich net, man merkt ja kaum nen unterschied zw. 1700 und 2000. und wenns leise und cool sein soll, kommt man um ne WaKü nicht herum, naja, die kostet mal eben locker 130€ ! ui ui ui
VCore, FSB und multi kannst bei deinem Board ohne Probs ändern, das BIOS machts möglich.

MFG IVI