Archiv Prozessoren 8.660 Themen, 54.742 Beiträge

Wie heiß darf ein 800er Duron werden ?

(Anonym) / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

mein 800er duron wird im leerlauf unter windows ME auf einem ASUS A7V133 ca. 65 Grad heiß

unter belastung (DVD;3DMark 2001 etc.) ca. 72 Grad
ist das normal weil der rechner hängt sich mit geschlossenem tower immer auf und wenn ich nen fön auf den prozessor halte dann hängt der sich auch auf.

Meint ihr das das zu heiß ist ???

PQ. (Anonym)

„Wie heiß darf ein 800er Duron werden ?“

Optionen

Ja, etwas Kühler sollte er sein. hast Du Wärmeleitpaste drauf ?
Außerdem kannst Du CPU Cool benutzen, das bringt bis 15 Grad

Anonym (Anonym)

„Wie heiß darf ein 800er Duron werden ?“

Optionen

Hallo allerseits
habe auch div. Temp-Prob's
(Duron 700 mit Pasptlüfter, Wärmeleitpaste und 4 Gehäuselüfter = 60 °C spielend!!!)
Wo finde ich CPU-Cool ?????????

B@p Anonym

„Hallo allerseits habe auch div. Temp-Prob s Duron 700 mit Pasptlüfter,...“

Optionen

Hallo gaga,
hier kannst du es downloaden.

cu Schorsch

Anonym B@p

„Hallo gaga, hier kannst du es downloaden. cu Schorsch“

Optionen

Hey Danke (bin grade am testen)

B@p (Anonym)

„Wie heiß darf ein 800er Duron werden ?“

Optionen

Hallo,
da ist wohl bei der Kühlermontage etwas schief gelaufen. Montiere den Kühler nochmals erneut. Wärmeleitpaste nur dünn auftragen. Siehe hier. Der Kühler muß plan und fest auf dem Prozzi aufliegen. Bei einigen Kühlern muß auf die richtige Klammeranordnung geachtet werden, da sonst der Druckpunkt nicht genau über dem DIE des Prozessors liegt.
Viel Erfolg.

cu Schorsch