Archiv Prozessoren 8.660 Themen, 54.742 Beiträge

Thunderbird 1,33 GHz

(Anonym) / 10 Antworten / Baumansicht Nickles

Wie heiß darf ein 1,33GHz Thunderbird C werden? Sind 63°C normal?

ma-in (Anonym)

„Thunderbird 1,33 GHz“

Optionen

etwas weniger sollten es schon sein.bedenke das bei bei den aktuellen schnellen tb ab 1ghz aufwärts die wärmeentwicklung sehr stark ist und ein wirklich guter kühler ala papst,fop etc.fast schon ein muss ist.
cu ma-in

retoocs55 (Anonym)

„Thunderbird 1,33 GHz“

Optionen

Am kühler ist möglicherweise eine Folie aufgeklebt so war das bei mir.
habe sie mit der Rasierklinge abgekratzt und benutze jetzt wieder die gute alte Kühlpaste .im leerlauf 46 C unter Vollast 53C. das mistding
sieht man kaum(Folie).die Paste aber nur dünn auftragen dann ab ins Bios und schauen ob nicht zu heiß wird.

(Anonym) retoocs55

„Am kühler ist möglicherweise eine Folie aufgeklebt so war das bei mir. habe...“

Optionen

Danke für die Tips.

1. Eine Folie konnte ich bei mir nicht entdecken. Vielleicht könntest
du mir genauer sagen wo diese angebracht sein soll.
2. Ich habe momentan das Tool Asus PC Probe mit Smart Fan Control
auf on und Software CPU Cooling auf always laufen. Dadurch läuft
mein neuer Rechner nach einem hitzigen Start nun etwas kühler bei
56°C. Aber irgendwie ist das doch immernoch ziemlich viel?
3. Kennt sich hier evtl. jemand mit diesem Tool aus? Im Monitor
summary Sthet bei CPU-Fan ein Wert von 4560, bei Power Fan und
Chassis Fan jeweils eine 0 und der Status Monitor paused.
Aktiviere ich die beiden letztgenannten Monitore fängt mein
Computer warnend an zu ticken. Ist hier irgendetwas falsch
angeschlossen? Wieviele Lüfter sollte man eigentlich haben? Ich
habe nur einen der auf dem Prozessor sitzt und den ganz normalen
im Netzteil.
4. Gibt es von AMD eine offizielle Vorgabe über die optimale
Betriebtemperatur eines 1,33GHz Prozessors?
5. Ist es einem Käufer eigentlich zuzumuten einen Rechner ohne
ausreichende Kühlung zu verkaufen der dadurch im Leerlauf ohne
Softwarekühlung mit ca.60°C arbeitet?

B@p (Anonym)

„Danke für die Tips. 1. Eine Folie konnte ich bei mir nicht entdecken....“

Optionen

Hallo,
1. auf der Unterseite des Kühlers
2. das Cooling Tool funzt bei AMD Prozzis nicht. 56°C sind noch im grünen Bereich.
3. auf deinem Bord befinden sich noch 2 Lüfteranschlüsse die du nicht belegt hast. Also können sie auch nichts anzeigen. Zusatzlüfter wären bei diesem Prozzi angebracht
4. max 95°C auf dem DIE. Da aber die Temp. an der Unterseite gemessen wird musst du ca. 20°C hinzurechnen.
5. Anscheinend ja.

cu Schorsch

retoocs55 (Anonym)

„Danke für die Tips. 1. Eine Folie konnte ich bei mir nicht entdecken....“

Optionen

kratze mal mit dem Fingernagel über die Unterseite deines Kühlers
also die Seite die auf den AMD kommt .Ich habe ihn auch nicht gesehen
erst wie ich darübergekratzt habe

(Anonym) retoocs55

„kratze mal mit dem Fingernagel über die Unterseite deines Kühlers also die...“

Optionen

Wenn man die Folie abkratzt, muß man dann Wärmeleitpaste aufbringen. Was kostet sowas, gibts das auch im normalen Fachhandel?

retoocs55 (Anonym)

„Wenn man die Folie abkratzt, muß man dann Wärmeleitpaste aufbringen. Was...“

Optionen

um die 5-7 dm, langt aber dann für alle rechner die du je baust wird nur sehr dünn aufgetragen nicht zu dick wichtig weil keine kühlung
und haben soll es ein fachhändler.

PQ. (Anonym)

„Thunderbird 1,33 GHz“

Optionen

Auf einem Asus ist das normal wegen des Bios Bugs,
ansonsten mindestens 5 Grad zu hoch

(Anonym) PQ.

„Auf einem Asus ist das normal wegen des Bios Bugs, ansonsten mindestens 5 Grad...“

Optionen

Was für ein BIOS Bug?

(Anonym)

Nachtrag zu: „Was für ein BIOS Bug?“

Optionen

Beim A7V hat man ab der version 1004 Ilde Modus
disabled versteckte Option)dadurch kann die CPU
nicht mit Software gekühlt werden, bzw. durch Win 2000
Einzige Ausnahme ist CPU Cool ab vers 6, da wird die Temp um bis zu 15 Grad gesenkt