Archiv Prozessoren 8.660 Themen, 54.742 Beiträge

Neue CPU für BX2000+ Mainboard von Gigabyte

drl / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi
habe jetzt auf einem BX 2000 + von Gigabyte mit Intel 440 BX Chipsatz einen Celeron 550 MHz mit 66 MHz Bustakt laufen. Bustakt geht bis 100 MHz, aber lt. Manual ist bei einem Pentium III 800 MHz mit 100 MHz Bustakt Schluß!Ist eine Aufrüstung auf 1 GHz Pent III möglich ?

gaga7 drl

„Neue CPU für BX2000+ Mainboard von Gigabyte“

Optionen

sehr warscheinlich ja, denn mein KT7 ist auch laut Handbuch bis 1 GHz. freigegeben, läuft aber auch mit 1,3 GHz., die geben immer weniger an als maximal möglich, du mußt warscheinlich nur ein neues BIOS einspielen und dir einen P3 1 GHz. mit 100er FSB besorgen, denn 133 MHz.. macht ja der BX net gern mit
desweitern such einfach mal im Archiv nach "Bavarius" und "BX2000" (beim Board mit "-" oder Leerzeichen versuchen) glaub mir, du wirst fündig und bekommst auch detailierte Info's wie du was am Adapter einzusetellen hast etc., sollteste Prob's haben Kontakte einfach mal Bavarius direkt (E-Mail oder Posting)
bis denne

(Anonym) gaga7

„sehr warscheinlich ja, denn mein KT7 ist auch laut Handbuch bis 1 GHz....“

Optionen

Danke für den Tip, ist da ja alles wirklich bis ins kleinste abgehandelt. Werds mit nem PIII/100FSB versuchen.
Gruß
drl

(Anonym) drl

„Neue CPU für BX2000+ Mainboard von Gigabyte“

Optionen

sollte eigentlich laufen solange das Board die core spannungen für den Coppermine unterstützt... bios update ist wohl fällig das wars aber auch schon. zum thema 133 FSB... an und für sich verkraftet der BX das schon, dem chipsatz ist es recht schnuppe ob der mit 100 oder 133 läuft... ob die IDE, AGP und PCI mitspielen ist die andere frage (natürlich PC133 RAMs vorausgesetzt)... ich sag nur try it. die boardhersteller geben immer soviel Mhz an wie zum erscheinungszeitpunkt erhältlich sind. und solange sich an Sockel Spannung und FSB nichts ändert tuts das board unbegrenzt