Archiv Prozessoren 8.660 Themen, 54.742 Beiträge

Hallo - Duron@133 FSB ?!?

(Anonym) / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi Leute,
altes ( ? ) Thema, ich hab mittlerweile schon einige Postings gelesen, die aber insgesamt zu unterschiedlichen
Ergebnissen kamen : Duron800 - lohnt es sich den FSB auf 133 hochzutakten oder sollte man besser nur den
Multiplikator verändern ? ( Oder vielleicht beides ) ? Man hört ja immer wieder, daß alle Durons mit 133 Mhz
laufen sollen, wenn man ein entsprechendes Board hat. Hat vielleicht jemand die FSB Variante z.B. mit
6 oder 7 x 133 Mhz ausprobiert ? Und was funzt eigentlich mehr : 800 / 850@133 oder 900 / 950@100 ???
Äh - und vor allem : Was beutelt den Prozessor mehr ?
Habe das K7ZVA ( Rev 3.0 - KT133A ) , 256 MB Infineon PC133 RAM , fettes Netzteil & Lüfter, usw - eigentlich sollte
soweit alles gutgehen - nur welchen Ansatz jetzt verfolgen....???
Hoffe es gibt Leute mit ähnlichen Planen, deshalb DANKE für alle Tips !!!

SmallAl (Anonym)

„Hallo - Duron@133 FSB ?!?“

Optionen

Den Prozessor beutelt die Einstellung mehr, bei der er wärmer wird.
mit 133 hast Du i.d.R. besser Ergebnisse - vorausgesetzt der Rest spielt gut mit,insbesondere Sound und Grafikkarte falls Du den echten FSB meinst und nicht nur den CPU-RAM takt (wie zum Beispiel bei meinem Abit Board, KT7).
850@133 wird vermutlich sehr ähnlich ausfallen wie 900@100, aber da hilft nur ausprobieren.
Ich würde den 133er "Ansatz" weiterverfolgen.