Archiv Prozessoren 8.660 Themen, 54.742 Beiträge

Prozessor

(Anonym) / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Auf meinem AMD-K6 2 Prozessor steht die Angabe 2,2V CORE/3,3V I/O. Was bedeutet die Angabe?
Was ist die tatsächliche Angabe der Prozessor-Spannung? ((Anonym))

Antwort:
Prozessoren brauchen seit den ersten PI MMX (auch genannt P55C MMX) zwei Spannungen . Bei AMD betrifft es die ganze K6 (I/II/III) Reihe.
Im Handbuch deines MoBo´s suchst Du am besten nach den Jumpern, die für die Spannung zuständig sind. Dann stellst Du die Spannung 2,2V Dual Plane ein. Die zweite Spannung von 3,3V wird dann automatisch vom Board geliefert.
Habib
(Habib)

Antwort:
die tatsächliche prozessorspannung die du meinst wird wohl2,2v sein.
die 3,3V sind wenn ich mich nicht ganz teusche die eingangsspannung.
bis dann
(investor)

Habib (Anonym)

„Prozessor“

Optionen

Prozessoren brauchen seit den ersten PI MMX (auch genannt P55C MMX) zwei Spannungen . Bei AMD betrifft es die ganze K6 (I/II/III) Reihe.
Im Handbuch deines MoBo´s suchst Du am besten nach den Jumpern, die für die Spannung zuständig sind. Dann stellst Du die Spannung 2,2V Dual Plane ein. Die zweite Spannung von 3,3V wird dann automatisch vom Board geliefert.
Habib
(Habib)

investor (Anonym)

„Prozessor“

Optionen

die tatsächliche prozessorspannung die du meinst wird wohl2,2v sein.
die 3,3V sind wenn ich mich nicht ganz teusche die eingangsspannung.
bis dann
(investor)