Archiv Prozessoren 8.660 Themen, 54.742 Beiträge

Die Prozedur des Übertakten. Ein Mysterium!!!!

(Anonym) / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Also ich weiß das ich nicht mehr gerade den aktuellsten Prozessor (233MHZ) habe aber trotzdem wäre
es toll wenn ich ihn zum schnelleren Takten bringen würde. Da ich von einem bekannten ein neues Board
bekommen habe das 100Mhz Bustakt unterstützt habe ich es einfach mal versucht den Prozessor mit 75 Mhz
Bustakt takten zu lassen. Geht einwandfrei. Dann versuchte ich es mit 100Mhz Bustakt und mein alter 233Mhz
läuft stabil mit 350 Mhz jedenfalls am Anfang. Da mein RAM keine 100Mhz unterstützt ist es nur eine frage der
Zeit bis er Programme überstürzten lässt. Nun versuchte ich einfach den Multiplikator zu ändern und den Prozessor
mit normalen 66Mhz Bustakt auf 333Mhz zu pushen. Nun das unverständliche der Prozessor bootet nur mit 133Mhz.
Eine Flasche Jumperstellung ist ausgeschlossen.
Gruß Zaziki
((Anonym))

Antwort:
Hi
Ich denke, das Problem liegt eher am Prozzi als
am Ram. Die PC66-Module, die ich habe, laufen
alle ohne Probleme auf 100 MHZ FSB.
Wenn Dein PII-233 mit 350 anspringt, nach einiger
Zeit aber abschmiert, dann liegt es an der Kühlung.
Dem Prozzi wird es einfach zu warm.
Besserer Kühlkörper und Wärmeleitpaste könnten
da vielleicht helfen.
Jumperstellung x5 = 133 MHZ -> AFAIK ist das eine
Übertaktungssperre von Intel. Der Multiplikator ist bei
diesen Prozzis noch nicht fest verdrahtet, aber ich
kann mir sehr gut vorstellen, daß Intel bei allzu hohen
Einstellungen da irgendwas eingebaut hat.
Viel Erfolg
Bavarius
PS:
Besser, Du organisierst Dir einen taktfreudigen
Celeron wie den 300a oder 366. Die kriegst Du
fast immer auf 450 oder 550 MHZ ! :-)))
(Bavarius)

Antwort:
Danke für deine Hilfe
Eine qualifizierte Antwort ist halt echt was wert
Gruß ZAziki
(ZAziki (Anonym))

Antwort:
Gern geschehen!
Vielen Dank für die Blumen!
cu
Bavarius
PS:
Der gute Clint ist eigentlich etwas qualifizierter
als Ich ( wegen VIP-Status!!) :-)))
(Bavarius)

Antwort:
Quatsch!Die VIP´s sind auch DAU´s in manchen Gebieten.Übrigens:Force Killer hat Dich,Bavarius,als VIP vorgeschlagen.Die Chancen stehen nicht schlecht;)Gruß,
Markos.
(Clint Eastwood)

Antwort:
Hi Clint !
Meine respektlose Bemerkung war doch nur als Scherz
gemeint! Aber ich bin dennoch sehr erfreut, zu hören,
daß Ihr Euch Bavarius als VIP vorstellen könnt. :-))))
cu
Bavarius
(Bavarius)

Bavarius (Anonym)

„Die Prozedur des Übertakten. Ein Mysterium!!!!“

Optionen

Hi
Ich denke, das Problem liegt eher am Prozzi als
am Ram. Die PC66-Module, die ich habe, laufen
alle ohne Probleme auf 100 MHZ FSB.
Wenn Dein PII-233 mit 350 anspringt, nach einiger
Zeit aber abschmiert, dann liegt es an der Kühlung.
Dem Prozzi wird es einfach zu warm.
Besserer Kühlkörper und Wärmeleitpaste könnten
da vielleicht helfen.
Jumperstellung x5 = 133 MHZ -> AFAIK ist das eine
Übertaktungssperre von Intel. Der Multiplikator ist bei
diesen Prozzis noch nicht fest verdrahtet, aber ich
kann mir sehr gut vorstellen, daß Intel bei allzu hohen
Einstellungen da irgendwas eingebaut hat.
Viel Erfolg
Bavarius
PS:
Besser, Du organisierst Dir einen taktfreudigen
Celeron wie den 300a oder 366. Die kriegst Du
fast immer auf 450 oder 550 MHZ ! :-)))
(Bavarius)

ZAziki (Anonym) Bavarius

„Die Prozedur des Übertakten. Ein Mysterium!!!!“

Optionen

Danke für deine Hilfe
Eine qualifizierte Antwort ist halt echt was wert
Gruß ZAziki
(ZAziki (Anonym))

Bavarius ZAziki (Anonym)

„Die Prozedur des Übertakten. Ein Mysterium!!!!“

Optionen

Gern geschehen!
Vielen Dank für die Blumen!
cu
Bavarius
PS:
Der gute Clint ist eigentlich etwas qualifizierter
als Ich ( wegen VIP-Status!!) :-)))
(Bavarius)

Clint Eastwood Bavarius

„Die Prozedur des Übertakten. Ein Mysterium!!!!“

Optionen

Quatsch!Die VIP´s sind auch DAU´s in manchen Gebieten.Übrigens:Force Killer hat Dich,Bavarius,als VIP vorgeschlagen.Die Chancen stehen nicht schlecht;)Gruß,
Markos.
(Clint Eastwood)

Bavarius Clint Eastwood

„Die Prozedur des Übertakten. Ein Mysterium!!!!“

Optionen

Hi Clint !
Meine respektlose Bemerkung war doch nur als Scherz
gemeint! Aber ich bin dennoch sehr erfreut, zu hören,
daß Ihr Euch Bavarius als VIP vorstellen könnt. :-))))
cu
Bavarius
(Bavarius)