Programmieren - alles kontrollieren 4.929 Themen, 20.599 Beiträge

Befehl an cmd übergeben, ohne batch

A5iveMM / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi Leute,
ich hab ein Problem mir der Ausführung einer Bathdatei auf einem Remote server.

Folgender Stand:
Wenn ich diese Batch (1) auf dem Windowes Oberfläche Server ausführe kann der Befehl nicht ausgeführt werden (Fehler: "The system cannot find the path specified")

1)
@echo off

copy T:\ordner\ordner2\test.xlxs C:\Test
pause

Wenn ich aber nun die cmd.exe auf dem Server öffne und exakt denselben copy-Befehl eingebe, wird die Datei kopiert.

Warum klappt die manuelle EIngabe des Befehls in der CMD, aber nicht das Ausführen in einer Batch?

Mir ist in den Sinn gekommen die CMD über eine Batch zu öffnen und dann den COPY-Befehl an die CMD zu übergeben. Geht das, oder nicht ?

Danke

bei Antwort benachrichtigen
hddiesel A5iveMM

„Befehl an cmd übergeben, ohne batch“

Optionen

Hallo,

Datei- Endungsfehler, so sollte es gehen:
copy T:\ordner\ordner2\test.xlsx C:\Test

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen
A5iveMM hddiesel

„Hallo, Datei- Endungsfehler, so sollte es gehen: copy T: ordner ordner2 test.xlsx C: Test“

Optionen

Hallo,
das war meine Schuld, hab mich nur verschrieben.

Die Dateiendung sind im Befehl selbst richtig.

Das große Fragezeichen ist für mich, warum die Batch nicht funktioniert aber der Befehl direkt in der Kommandozeile.

bei Antwort benachrichtigen
pappnasen A5iveMM

„Hallo, das war meine Schuld, hab mich nur verschrieben. Die Dateiendung sind im Befehl selbst richtig. Das große ...“

Optionen

copy T:\ordner\ordner2\test.xlsx C:\Test\*.*

Ich nehme an, C:\Test ist ein Ordner.

Dein Befehl soll eine Datei kopieren und umbenennen.

Pribiere auch mal xcopy.

bei Antwort benachrichtigen