Programmieren - alles kontrollieren 4.932 Themen, 20.605 Beiträge

mousetrap javascript und firefox keycode 27 (escape)

hansapark / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo.

Ich versuche mit der js-Bibliothek mousetrap zu erreichen, dass man mit einem Druck auf Escape eine 'Galerie' verlässt, also dass eine bestimmt URL im selben Fenster aufgerufen wird.

der code sieht so aus:

<script type="text/javascript">
Mousetrap.bind('esc', function() { window.open('{{URL::current().'?p='.$picdata->id}}','_self'); });
</script>

Mit 'right' und 'left' (Pfeiltasten) funktioniert das, aber nicht mit 'esc' oder 'escape', was hier dasselbe ist. Also in chromium gehen alle Varianten, aber Firefox 24 reagiert nicht auf 'escape' und 'esc'.

Ich glaube die Taste ist irgendwie für andere Funktionen geschützt. Gibt es einen Weg mit firefox 'esc' zu verwenden? Oder ist absolut von der esc-Taste für diesen Zweck abzuraten? 

Vielleicht könnte man 'space' nehmen, aber ich dachte das steht mehr für play und pause..

?

bei Antwort benachrichtigen
hansapark

Nachtrag zu: „mousetrap javascript und firefox keycode 27 (escape)“

Optionen

Es scheint, dass man als drittes Argument(?) 'keyup' nehmen muss:

Mousetrap.bind('esc', function() { window.open('{{URL::current().'?p='.$picdata->id}}','_self'); },'keyup');

bei Antwort benachrichtigen