Programmieren - alles kontrollieren 4.932 Themen, 20.605 Beiträge

Von VB auf C++

(Anonym) / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe gleich mehrere Fragen zu C++ bzw. MFC !
1.
Ich habe bisher nur mit VB gearbeitet und noch ein bißchen Iso C++ gelernt. Wie schaffe ich es nun in MFC ein Textfeld auf seinen Inhalt zu prüfen. Die Entscheidungs-Struktur (if..then) ist mir schon klar aber er Rest irgendwie nicht. Sowie ich mitgekriegt habe hat das irgendwas mit der Member-Variable des Objektes bzw. der Klasse zu tun. HILFE ???

2. Was ist parsen ???

3. Gibt es Literatur für Umsteiger von VB auf VC++ ?

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym)

Nachtrag zu: „Von VB auf C++“

Optionen

Wenn Dein Textfeld sich in einem Dialogbefindet hat es eine ID.

CString Text;
GetDlgItemText(IDC_EDIT1,Text);
if (Text=="Hans") EigeneFuntion();

IDC_EDIT1 ist zum Beispiel die ID des ersten Textfeldes, dass du anlegst.

Du kannst aber auch mit dem Klassenassistenten eine Membervariable des Typs CString anlegen. z.b m_Text.

Wenn Du im Programm die Funktion

UpdateData (TRUE);

aufrufst wird der Inhalt aller Felder in die jeweiligen Membervariablen übertragen.
Du kannst sie danach mit
if (m_Text=="Hans") EigeneFunktion();
bearbeiten.

UpdateData(FALSE);
schreibt alle Membervariablen in die dazugehörigen Felder.

Als Vc++ Anfänger würde ich Dir Irgendein Buch für Änfänger empfehlen.
Es stehen überall ungefähr die gleichen Sachen drin.

Ich selbst habe mit Visual C++ 6 von Dr. Susanne Wigard angefangen (bhv Taschenbuch) 29,90 DM

Etwas ausführlicher, aber letztendlich mit dem selben Grundwissen ausgestattet bist Du mit
Visual C++ 6.0 für Einsteiger und Fortgeschrittene von Hans Jürgen Scheibl aus dem Hanser Verlag 98,00 DM

Aber wie gesagt in den Anfänger Büchern steht letztendlich immer das Selbe drin.
Einführung in C++ , Anwendungsrahmen, Visual Studio, MFC und je nach Buch ein paar Extras.




bei Antwort benachrichtigen