Programmieren - alles kontrollieren 4.932 Themen, 20.605 Beiträge

VB6- Angänger sucht Hilfe!!

a_lewan@web.de (Anonym) / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich bin VB6 Anfänger und habe nach ersten Orientierungsversuchen mein erstes kleines Tool programmiert. Die exe ist gerade mal knapp über 200 KB groß, aber dieser Weitergabeassistent pumpt mir das Paket auf 8MB auf. Das kann ja wohl nicht wahr sein! Wie komme ich um diese Aufblähung herum, oder wie kann ich rausfinden was wirklich nötig ist außer mit hunderten Tests auf verschiedenen Computern?
Auf meinem alten System (486, Win95) haben nur Msvbvm60.dll und die neue Oleaut.dll gefehlt, aber auch die zwei sind ja schon über 1,5 MB groß! Für Tips wäre ich dankbar.
Axel

bei Antwort benachrichtigen
T-Rex a_lewan@web.de (Anonym)

„VB6- Angänger sucht Hilfe!!“

Optionen

Hallo,

der Weitergabeassistent packt alle Dateien in ein Setup, die für Deine Anwendung nötig sind. Hast Du viele verschiedene Steuerelemente in Deinem Programm untergebracht, werden auch viele DLLs benötigt.

Du kannst ja mal in einem frischen WinDoof alle DLLs anzeigen lassen. Dabei wird Dir auffallen, daß es einige Dateien, die Dein Programm verwendet, nicht gibt. Nur diese müssen dann in das Setup gepackt werden.
Das Setup weiß aber auch, welche DLLs standardmäßig installiert sind und wird diese nicht verpacken. Also wirst Du nicht viel machen können.

 GrüßeT-Rex 
bei Antwort benachrichtigen
a-lewan (Anonym) T-Rex

„Hallo, der Weitergabeassistent packt alle Dateien in ein Setup, die für Deine...“

Optionen

Hi T-Rex,
ich habe das Prog bewusst klein gehalten, lediglich eine lstBox,3 cmdButtons, ein paar Dateizugriffe (natürlich auch Fehlerbehandlung) und die Auswertung.Also fats alles im eigenen Code, und trotzdem dieses Gallama.
Ich habe ein paar Tips bekommen auf Delphi oder C++ zu wechseln da die scheinbar nicht so fette Laufzeitbibliotheken verwenden. Was meinst du dazu? (Natürlich sind alle hier angesprochen!)

bei Antwort benachrichtigen
Baschtl (Anonym) a_lewan@web.de (Anonym)

„VB6- Angänger sucht Hilfe!!“

Optionen

Such dir einfach ein besseres Setup-Programm. Summiere mal die anzahl der benötigten Dateien mit deinem Programm zusammen und dann weisst du Bescheid. Ein guter Setup-Builder komprimiert den ganzen Spass sogar noch mal.

bei Antwort benachrichtigen