Programmieren - alles kontrollieren 4.932 Themen, 20.605 Beiträge

Exe-Dateien

Anonym / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Wie kann ich mir eine Exe-Datei anschauen bzw. bearbeiten?

bei Antwort benachrichtigen
Anonym

Nachtrag zu: „Exe-Dateien“

Optionen

Mit Notepad, Edit, WinWord, Wordpad, oder sonst einem Editor!
Anschauen geht auch auf der Komandozeile mittels 'type

bei Antwort benachrichtigen
Dreamforger Anonym

„Mit Notepad, Edit, WinWord, Wordpad, oder sonst einem Editor! Anschauen geht...“

Optionen

LOL

ja, aber was sieht er denn dann? Nur kryptische Zeichen.

.Exe Dateien sind in Maschinencode "verfasst". Das ist die Sprache die deine Intel/AMD CPU versteht.
Normalerweise läuft die Erschaffung einer Exe ungefähr so
Hochsprache->(Maschinensprache)->Maschinencode
Warscheinlich suchst du sowas
Maschinencode->Hochsprache
Sowas gibts aber nur sehr bedingt.
Die Umwandlung
Maschinencode->Maschinensprache
ist durchaus möglich, bringt dir aber wahrscheinlich nix (Was heist hier wahrscheinlich - ganz sicher bringt dir das nichts...)

Vieleicht wirst du mal etwas genauer mit deiner Frage

bei Antwort benachrichtigen
Anonym Dreamforger

„LOL ja, aber was sieht er denn dann? Nur kryptische Zeichen. .Exe Dateien sind...“

Optionen

> ja, aber was sieht er denn dann? Nur kryptische Zeichen

mehr wollte er ja auch laut seiner Frage nicht, anschauen und bearbeiten, ob sinnvoll bearbeiten oder nicht sei dahingestellt!
Und genau das kann er mit den notepad oder type.

bei Antwort benachrichtigen
Baschtl (Anonym: 62.104.208.91) Anonym

„Exe-Dateien“

Optionen

Anschauen ja, bearbeiten schon mal gar nicht. Zumindest wenn du willst das sie danach noch funktioniert!

bei Antwort benachrichtigen
REPI Anonym

„Exe-Dateien“

Optionen

mit einem Hex-Editor kannst Du die Maschinencode-Dateien gut anschauen und bestimmte Adressen zielgerichtet verändern (patchen).
Da solltest Du aber schon wissen was Du machst.
ggf. Sicherungskopie der zu patchenden Datei anlegen !

Gruß

repi

Es empfiehlt sich immer, etwas Linux im Hause zu haben.
bei Antwort benachrichtigen