Programmieren - alles kontrollieren 4.932 Themen, 20.605 Beiträge

"Zeichenabfrage" unter C++

Beaver / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi !!
Habe da ein kleines Problem.....
Ich habe folgendes Progrämmchen geschrieben:

[Ausschnitt]

#include
#include

int a,b,c;

...
...
printf("Name eingeben: ");
scanf("%d",&a);

...

if (a == >!printf("Willkommen !");
...

Also, da wo jetzt >!Für Hilfe(und vielleicht ein kleines Beispiel) währe ich sehr dankbar!

so long
Beaver

bei Antwort benachrichtigen
T-Rex Beaver

„"Zeichenabfrage" unter C++“

Optionen

Hi,

also statt

int a

mußt Du

char a[10]

schreiben. Damit kannst Du dann Zeichenketten bis 10 Zeichen
eingeben. Mit dem Int sind nur ganze Zahlen möglich (wie der Typname schon sagt).

Es gibt auch andere Möglichkeiten, aber die ist die einfachste.

Bye

T-Rex

 GrüßeT-Rex 
bei Antwort benachrichtigen
Spark Beaver

„"Zeichenabfrage" unter C++“

Optionen

...und anstatt scanf("%d") muss es scanf("%c") heißen.

cu

Spark

bei Antwort benachrichtigen
Spark Beaver

„"Zeichenabfrage" unter C++“

Optionen

sorry, scanf(%s), weil du ja nen string (zeichenkette) haben willst.

Cu

Spark

bei Antwort benachrichtigen
Salsa Beaver

„"Zeichenabfrage" unter C++“

Optionen

scanf ist nicht so das wahre. Probiers mal mit mit gets.
Aus der C++ Hilfedatei:

#include

int main(void)
{
char string[80];

printf("Input a string:");
gets(string);
printf("The string input was: %s\n", string);
}

Borland C++ 5.0 Programmierhandbuch

bei Antwort benachrichtigen