Programmieren - alles kontrollieren 4.932 Themen, 20.605 Beiträge

wie liest man die Seriennummer einer Festplatte aus ?

(Anonym) / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

hy,

Ich schreibe gerade ein Programm, für welches ich eine Routine benötige, die eine Nummer generiert, die 1. einamlig ist und 2. sich nicht nach dem formatieren oder Neustart des Programmes ändert (also keine Zufallszahl).
Hierbei dachte ich an die Serienummer der (ersten) Fetsplatte - nur wie kann ich diese auslesen ?
Mit der Api Funktion "GetDriveType" scheint es leider nicht zu funktionieren...

weiß jemand Rat ?

mfg
Hitman.

bei Antwort benachrichtigen
bredl (Anonym)

„wie liest man die Seriennummer einer Festplatte aus ?“

Optionen

Hallo Hitman,

unter HKEY_LOCAL_MACHINE\Enum\ESDI findest Du in der Registry Infos über Deine Festplatte

Gruß

Bredl

bei Antwort benachrichtigen
schierl (Anonym)

„wie liest man die Seriennummer einer Festplatte aus ?“

Optionen

Die Nummer ist nicht "einmalig", sie hängt lediglich von
der Systemzeit ab, an der die Disk formatiert wurde...

Aber für nen "Kopierschutz" tut's schon, außer die Platte braucht mal neu formatieren...

Wenn es dir gelingt, den bootsektor einzulesen (einige Hexeditoren können das, weiß aber nicht, wie's geht),
schau mal an Byte 27 (oder da rum) nach, da steht die Seriennummer von hinten nach vorne, also:
Nr: 1234-5678 als 78 56 34 12


Im Zweifelsfall:

command.com /c vol C: >irgendwohin

und dann nachsehen.

bei Antwort benachrichtigen