Programmieren - alles kontrollieren 4.932 Themen, 20.605 Beiträge

VB6: Erneute Ausgabe von Text in einer TextBox, ohne daß der

Hobbes / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi!
Mein Problem: ich definiere eine Variable a als Array und dann wird bei meinem Programm z.B. in a(1) = 5 reingeschrieben, dann in a(2) = 7, in a(3)= 9 usw. und jetzt möchte ich z.B. a(1) bis a(10) in einem Textfeld ausgeben (z.B. durch Kommas getrennt, also 5,7,9,...), aber wenn das tun will, dann wird der alte Text immer durch den neuen überschrieben. Kann ich das irgendwie umgehen? Oder noch besser : Kann ich auch z.B. a(1) bis a(3) in _eine einzige_ Variable schreiben, so daß z.B. in der Variable b nachher "579" steht? Damit könnte ich ja dann einfach b in der TextBox ausgeben. Ich konnte bisher solche Ausgaben nur mit einer Listbox bewerkstelligen [Liste.Additem a(i) ], aber dann stehen die Werte untereinander und ich brauch sie nebeneinander...
Vielen Dank!
Gruß,
Hobbes (Hobbes)

Antwort:
Hi Hobbes,
Versuch doch einfach mal folgendes: (Achtung Delphi Syntax!)
var
a: array[1..5] of integer;
begin
a[1] := 3;
a[2] := 5;
a[3] := 7;
a[4] := 9;
a[5] := 11;
edit1.Text := IntToStr(a[1]) + IntToStr(a[2]) +IntToStr(a[3]);
end;
Sprich 'addiere' die einzelnen Einträge des Arrays als String zusammen.
Gruß McMorning
(McMorning)

Antwort:
Hi!
Danke, das hat mich tatsächlich auf die richtige Lösung gebracht; einfach eine Variable als String definieren und dann die einzelnen Werte des Arrays in den String zu addieren! VB-Syntax:
Dim B$
For i=1 to n
B = B + a(i)
Next i
Also danke für den richtigen "Denkanstoß" :)
CU,
Hobbes
(Hobbes)

bei Antwort benachrichtigen
McMorning Hobbes

„VB6: Erneute Ausgabe von Text in einer TextBox, ohne daß der“

Optionen

Hi Hobbes,
Versuch doch einfach mal folgendes: (Achtung Delphi Syntax!)
var
a: array[1..5] of integer;
begin
a[1] := 3;
a[2] := 5;
a[3] := 7;
a[4] := 9;
a[5] := 11;
edit1.Text := IntToStr(a[1]) + IntToStr(a[2]) +IntToStr(a[3]);
end;
Sprich 'addiere' die einzelnen Einträge des Arrays als String zusammen.
Gruß McMorning
(McMorning)

bei Antwort benachrichtigen
Hobbes McMorning

„VB6: Erneute Ausgabe von Text in einer TextBox, ohne daß der“

Optionen

Hi!
Danke, das hat mich tatsächlich auf die richtige Lösung gebracht; einfach eine Variable als String definieren und dann die einzelnen Werte des Arrays in den String zu addieren! VB-Syntax:
Dim B$
For i=1 to n
B = B + a(i)
Next i
Also danke für den richtigen "Denkanstoß" :)
CU,
Hobbes
(Hobbes)

bei Antwort benachrichtigen