Programmieren - alles kontrollieren 4.932 Themen, 20.605 Beiträge

Programmieren: womit anfangen?

newbie / 24 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
ich spiele jetzt mehrere Jahre mit Computern herum und jetzt
soll da auch mal "was vernünftiges" bei rauskommen, d.h.
ich will ein bischen (?) Programmieren lernen.
Welche Sprache(n) könntet Ihr da empfehlen ( evtl. auch
als Vorbereitung fürs Studium ???)
MfG
Newbie (Newbie )

Antwort:
Ich kann dir C/C++ empfehlen. Weit verbreitet.....
(The M.O.D.)

Antwort:
Ich kann dir C/C++ empfehlen. Weit verbreitet.....
(The M.O.D.)

Antwort:
hi,
ich hab zuhause noch ein ziemlich dickes buch über c++ (5.0?) rumliegen. aber ich hatte das gefühl, das zum programmieren eine art "entwicklungsumgebung" benötigt wird. stimmt das, oder kann man auch einfach so wie z.b. bei html einfach direkt ohne irgendwelche hilfsmittel programmieren?
matthias :-)
(matthias)

Antwort:
hi,
ich hab zuhause noch ein ziemlich dickes buch über c++ (5.0?) rumliegen. aber ich hatte das gefühl, das zum programmieren eine art "entwicklungsumgebung" benötigt wird. stimmt das, oder kann man auch einfach so wie z.b. bei html einfach direkt ohne irgendwelche hilfsmittel programmieren?
matthias :-)
(matthias)

Antwort:
hi,
ich hab zuhause noch ein ziemlich dickes buch über c++ (5.0?) rumliegen. aber ich hatte das gefühl, das zum programmieren eine art "entwicklungsumgebung" benötigt wird. stimmt das, oder kann man auch einfach so wie z.b. bei html einfach direkt ohne irgendwelche hilfsmittel programmieren?
matthias :-)
(matthias)

Antwort:
hi,
ich hab zuhause noch ein ziemlich dickes buch über c++ (5.0?) rumliegen. aber ich hatte das gefühl, das zum programmieren eine art "entwicklungsumgebung" benötigt wird. stimmt das, oder kann man auch einfach so wie z.b. bei html einfach direkt ohne irgendwelche hilfsmittel programmieren?
matthias :-)
(matthias)

Antwort:
hi,
ich hab zuhause noch ein ziemlich dickes buch über c++ (5.0?) rumliegen. aber ich hatte das gefühl, das zum programmieren eine art "entwicklungsumgebung" benötigt wird. stimmt das, oder kann man auch einfach so wie z.b. bei html einfach direkt ohne irgendwelche hilfsmittel programmieren?
matthias :-)
(matthias)

Antwort:
hi,
ich hab zuhause noch ein ziemlich dickes buch über c++ (5.0?) rumliegen. aber ich hatte das gefühl, das zum programmieren eine art "entwicklungsumgebung" benötigt wird. stimmt das, oder kann man auch einfach so wie z.b. bei html einfach direkt ohne irgendwelche hilfsmittel programmieren?
matthias :-)
(matthias)

Antwort:
hi,
ich hab zuhause noch ein ziemlich dickes buch über c++ (5.0?) rumliegen. aber ich hatte das gefühl, das zum programmieren eine art "entwicklungsumgebung" benötigt wird. stimmt das, oder kann man auch einfach so wie z.b. bei html einfach direkt ohne irgendwelche hilfsmittel programmieren?
matthias :-)
(matthias)

Antwort:
sorry wegen der vielen nachrichten, diese wurden gesendet, obwohl ich immer eine "internal server error" meldung bekam!
(ups... )

Antwort:
hi.
kommerziell eingesetzt werden zwei arten von paketen:
- praktisch alle anwendungen die fuer den wiederverkauf gedacht sind werden mit c/c++ erstellt. da gibt es z.b. guenstige pakete von microsoft und inprise. (muss ja nicht gleich die 'profi' ausgabe sein.)
- inhouse anwendungen werden gerne mit visual basic, delphi und aehnlichem erstellt.
sinvoll ist es sicherlich sich mit allem ein wenig auseinanderzusetzen - am meisten verwendung wirst du aber immer mit c/c++ finden.
WM_MY0.02$
thomas woelfer
(thomas woelfer)

Antwort:
hi.
kommerziell eingesetzt werden zwei arten von paketen:
- praktisch alle anwendungen die fuer den wiederverkauf gedacht sind werden mit c/c++ erstellt. da gibt es z.b. guenstige pakete von microsoft und inprise. (muss ja nicht gleich die 'profi' ausgabe sein.)
- inhouse anwendungen werden gerne mit visual basic, delphi und aehnlichem erstellt.
sinvoll ist es sicherlich sich mit allem ein wenig auseinanderzusetzen - am meisten verwendung wirst du aber immer mit c/c++ finden.
WM_MY0.02$
thomas woelfer
(thomas woelfer)

Antwort:
das mit dem 'internal error' sollte nun behoben sein.
WM_L8

bei Antwort benachrichtigen
The M.O.D. newbie

„Programmieren: womit anfangen?“

Optionen

Ich kann dir C/C++ empfehlen. Weit verbreitet.....
(The M.O.D.)

bei Antwort benachrichtigen
Matthias The M.O.D.

„Programmieren: womit anfangen?“

Optionen

hi,
ich hab zuhause noch ein ziemlich dickes buch über c++ (5.0?) rumliegen. aber ich hatte das gefühl, das zum programmieren eine art "entwicklungsumgebung" benötigt wird. stimmt das, oder kann man auch einfach so wie z.b. bei html einfach direkt ohne irgendwelche hilfsmittel programmieren?
matthias :-)
(matthias)

bei Antwort benachrichtigen
ups... Matthias

„Programmieren: womit anfangen?“

Optionen

sorry wegen der vielen nachrichten, diese wurden gesendet, obwohl ich immer eine "internal server error" meldung bekam!
(ups... )

bei Antwort benachrichtigen
thomas woelfer ups...

„Programmieren: womit anfangen?“

Optionen

das mit dem 'internal error' sollte nun behoben sein.
WM_L8R
thomas woelfer
(thomas woelfer)

this posting contains no tpyos.
bei Antwort benachrichtigen
Matthias The M.O.D.

„Programmieren: womit anfangen?“

Optionen

hi,
ich hab zuhause noch ein ziemlich dickes buch über c++ (5.0?) rumliegen. aber ich hatte das gefühl, das zum programmieren eine art "entwicklungsumgebung" benötigt wird. stimmt das, oder kann man auch einfach so wie z.b. bei html einfach direkt ohne irgendwelche hilfsmittel programmieren?
matthias :-)
(matthias)

bei Antwort benachrichtigen
Matthias The M.O.D.

„Programmieren: womit anfangen?“

Optionen

hi,
ich hab zuhause noch ein ziemlich dickes buch über c++ (5.0?) rumliegen. aber ich hatte das gefühl, das zum programmieren eine art "entwicklungsumgebung" benötigt wird. stimmt das, oder kann man auch einfach so wie z.b. bei html einfach direkt ohne irgendwelche hilfsmittel programmieren?
matthias :-)
(matthias)

bei Antwort benachrichtigen
Matthias The M.O.D.

„Programmieren: womit anfangen?“

Optionen

hi,
ich hab zuhause noch ein ziemlich dickes buch über c++ (5.0?) rumliegen. aber ich hatte das gefühl, das zum programmieren eine art "entwicklungsumgebung" benötigt wird. stimmt das, oder kann man auch einfach so wie z.b. bei html einfach direkt ohne irgendwelche hilfsmittel programmieren?
matthias :-)
(matthias)

bei Antwort benachrichtigen
Matthias The M.O.D.

„Programmieren: womit anfangen?“

Optionen

hi,
ich hab zuhause noch ein ziemlich dickes buch über c++ (5.0?) rumliegen. aber ich hatte das gefühl, das zum programmieren eine art "entwicklungsumgebung" benötigt wird. stimmt das, oder kann man auch einfach so wie z.b. bei html einfach direkt ohne irgendwelche hilfsmittel programmieren?
matthias :-)
(matthias)

bei Antwort benachrichtigen
Matthias The M.O.D.

„Programmieren: womit anfangen?“

Optionen

hi,
ich hab zuhause noch ein ziemlich dickes buch über c++ (5.0?) rumliegen. aber ich hatte das gefühl, das zum programmieren eine art "entwicklungsumgebung" benötigt wird. stimmt das, oder kann man auch einfach so wie z.b. bei html einfach direkt ohne irgendwelche hilfsmittel programmieren?
matthias :-)
(matthias)

bei Antwort benachrichtigen
Matthias The M.O.D.

„Programmieren: womit anfangen?“

Optionen

hi,
ich hab zuhause noch ein ziemlich dickes buch über c++ (5.0?) rumliegen. aber ich hatte das gefühl, das zum programmieren eine art "entwicklungsumgebung" benötigt wird. stimmt das, oder kann man auch einfach so wie z.b. bei html einfach direkt ohne irgendwelche hilfsmittel programmieren?
matthias :-)
(matthias)

bei Antwort benachrichtigen
thomas woelfer Matthias

„Programmieren: womit anfangen?“

Optionen

hi.
fuer c/c++ benoetigst du _mindestens_ einen compiler, einen linker und eine moeglichkeit texte zu editieren. praktisch alle entwicklungssysteme kommen aber mit einer integrierten entwicklungsumgebung bei der auch noch viele andere werkzeuge integriert sind.
WM_HOPETHISHELPS
thomas woelfer
(thomas woelfer)

this posting contains no tpyos.
bei Antwort benachrichtigen
Matthias thomas woelfer

„Programmieren: womit anfangen?“

Optionen

gib es im internet eine einführung zu c++, oder sollte ich da doch lieber ein buch besorgen (bei dem buch das ich habe gehts um die "einführung in die w-programmierung mit der mfc...??).
ach ja, und was ist der unterschied zu visual c++??
sorry, viele fragen :-)
matthias
(matthias)

bei Antwort benachrichtigen
thomas woelfer Matthias

„Programmieren: womit anfangen?“

Optionen

hi.
es gibt im netz diverse einfuehrungen/tutorials zu c++. habe aber der eindruck das ein buch da der bessere weg ist. windows-programmierung mit mfc ist allerdings schon ein bisschen viel fuer den anfang. besser ist es sich erst mal mit c++ als solchem zu beschaeftigen. (die mfc haben im wesentlichen nicht viel mit der sprache zu tun, sondern sind eher fuer fuer bedienung einer platform gedacht.)
visual c++ ist einfach eines der entwicklungspaktet (das am weitesten verbreitete) fuer die c++ entwicklung unter/fuer windows. realistisch gesehen ist es das werkzeug der wahl fuer jedermann der fuer/unter windows programme schreiben will.
WM_L8R
thomas woelfer
(thomas woelfer)

this posting contains no tpyos.
bei Antwort benachrichtigen
The M.O.D. Matthias

„Programmieren: womit anfangen?“

Optionen

Unter http://www.delorie.com/djgpp findest du eine DOS/WIN version des GNU Compilers g++.
Unter Linux entfält das Problem :-)
(The M.O.D.)

bei Antwort benachrichtigen
The M.O.D. newbie

„Programmieren: womit anfangen?“

Optionen

Ich kann dir C/C++ empfehlen. Weit verbreitet.....
(The M.O.D.)

bei Antwort benachrichtigen
thomas woelfer newbie

„Programmieren: womit anfangen?“

Optionen

hi.
kommerziell eingesetzt werden zwei arten von paketen:
- praktisch alle anwendungen die fuer den wiederverkauf gedacht sind werden mit c/c++ erstellt. da gibt es z.b. guenstige pakete von microsoft und inprise. (muss ja nicht gleich die 'profi' ausgabe sein.)
- inhouse anwendungen werden gerne mit visual basic, delphi und aehnlichem erstellt.
sinvoll ist es sicherlich sich mit allem ein wenig auseinanderzusetzen - am meisten verwendung wirst du aber immer mit c/c++ finden.
WM_MY0.02$
thomas woelfer
(thomas woelfer)

this posting contains no tpyos.
bei Antwort benachrichtigen
thomas woelfer newbie

„Programmieren: womit anfangen?“

Optionen

hi.
kommerziell eingesetzt werden zwei arten von paketen:
- praktisch alle anwendungen die fuer den wiederverkauf gedacht sind werden mit c/c++ erstellt. da gibt es z.b. guenstige pakete von microsoft und inprise. (muss ja nicht gleich die 'profi' ausgabe sein.)
- inhouse anwendungen werden gerne mit visual basic, delphi und aehnlichem erstellt.
sinvoll ist es sicherlich sich mit allem ein wenig auseinanderzusetzen - am meisten verwendung wirst du aber immer mit c/c++ finden.
WM_MY0.02$
thomas woelfer
(thomas woelfer)

this posting contains no tpyos.
bei Antwort benachrichtigen
Oliver newbie

„Programmieren: womit anfangen?“

Optionen

Du solltest ersteinmal ein Buch über objektorientierte Konzepte und Methoden lesen damit Du verstehst wie die Sprache überhaupt
funktioniert.Was nützt Dir die Syntax wenn Du nicht weißt wie man in dieser Sprache "denkt".Du mußt das "Seelenleben" der Sprache
verstanden haben. Deswegen ist es gut wenn Du Dich erstmal generell mit Objektorientierten Methoden und Konzepten ausein-
andersetzt.So wird es leichter für Dich auch in andere objektorienttierte Sparchen schneller Einblick zu gewinnen.Ich würde mit C
unter UNIX/LINUX anfangen denn das hat Zukunft ! C++ ist auch gleich wieder ein bischen heftig am Anfang denn teilweise ist es
doch ein bischen Abstrakt. Außerdem ist C++ mit MFC(Microsoft Foundation Classes) wieder was ganz anderes wie C++ Applikationen
für industrielle Zwecke oder Server/Client - Geschichten. Suche Dir wenn Du anfängst ein Projekt damit Du Erfahrung gewinnst im
Umgang mit der Sprache.Irgend ein kleines Programm zum Beispiel. Viel Erfolg und Spaß Oliver
(Oliver)

bei Antwort benachrichtigen
Jasper newbie

„Programmieren: womit anfangen?“

Optionen

falls du es nicht zu schwer haben willst für den anfang reicht dir q(uick)basicund falls du interesse an einem selbstprogrammierten spiel "Alien Fighter" hast dan schick
'ne mail an jasper.golze@gmx.de!
(Jasper)

bei Antwort benachrichtigen
Richard newbie

„Programmieren: womit anfangen?“

Optionen

C++ HIER C++ DA... WARUM SPRECHT IHR NICHT ÜBER MEINRE MEINUNG NACH BESSERE PROGRAMMIERSPRACHEN WIE Z.B. DELPHI ???
(Richard)

bei Antwort benachrichtigen
thomas woelfer Richard

„Programmieren: womit anfangen?“

Optionen

hi.
tja - wie waere es denn wenn du erklaerst wo die vorteile von delphi liegen: vieleicht kann man dann ja eher darueber diskutieren womit jemand neu anfangen kann. waere doch nett...
WM_L8R
thomas woelfer
(thomas woelfer)

this posting contains no tpyos.
bei Antwort benachrichtigen
Richard thomas woelfer

„Programmieren: womit anfangen?“

Optionen

aloha he !
1.Delphi läst sich viel leichter erlernern als C++.
2.Delphi ist ja nicht ohne grund programmiersprache des jahres geworden(PC Magazine).
3.Wahnsinniger bedienungskomfort gegenüber Visual C++ und Visual Basic.
P.S.:Ich habe alle der soebengennanten programme. (nicht das ihr glaubt das ich geld von inprise bekomme).
(Richard)

bei Antwort benachrichtigen
Philipp newbie

„Programmieren: womit anfangen?“

Optionen

Du solltest es vielleicht mit Delphi probieren! Eine Version 1.0 bekommst Du schon ab 49.- DM (zum ausprobieren). Grundlegende Unterschiede gibt es im Prinzip nicht. Die Objekte wie Buttons usw. mußt Du nicht selber schreiben, Du übernimmst Sie einfach einer fertigen Palette! Der Quelltext läßt sich mit einem guten Buch relativ schnell erfassen...
Viele Grüße
Philipp
(Philipp)

bei Antwort benachrichtigen
Thommie newbie

„Programmieren: womit anfangen?“

Optionen

Lade Dir einen C64-Emulator herunter (VICE!!!) und
programmiere einfach wieder in Basic. Macht einfach
Spaß und ist wahnsinnig nostalgisch!!!
(Thommie)

bei Antwort benachrichtigen