Programmieren - alles kontrollieren 4.932 Themen, 20.605 Beiträge

per Skript in Win95/98/NT die Temp`s leeren??

Alexander / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

hi,
ich interessiere mich in letzter Zeit sehr für`s Programmieren bzw... Skripte Schreiben, habe aber noch die ein oder anderen Anfängerschwierigkeiten, hier mein Problem:
Ich möchte ein Skript schreiben das bei Beenden von den oben gennaten OS Automatische die Temp (C:\WINDOWS\TEMP; C:\Temp)Ordner löscht, wie stelle ich sowas an?

MfG
Alexander Neng (Alexander)

Antwort:
hi.
kommt drauf an was du mit 'automatisch' meinst.... einmal am tag, jedesmal wenn du dich anmeldest, wenn das script aufgerufen wird...?
im einfachsten fall geht das mit einem batch und dem 'del' kommando:
del /Q c:\windows\temp\*.*
del /Q c:\temp\*.*
(/Q) sorgt dafuer das nicht nachgefragt wird. das ganze packst du dann in eine datei mit der erweiterung .bat - fertig.
entspricht das in etwa dem was du tun willst?
WM_HOPETHISHELPS
thomas woelfer
(thomas woelfer)

Antwort:
hi Thomas,
Jain, ich möchte halt das Windows diese .bat Automatisch bei jedem shoutdown Ausführt d.h. wenn ich auf Beenden/Herunterfahren klicke.
Danke
Alexander Neng
(Alexander)

Antwort:
hi.
beim runterfahren ist das etwas schwer. prinzipiell ist es so das eine windows anwendung einen shutdown event signalisiert bekommt - man koennte als im prinzip ein programm schreiben das auf diesen event wartet, die verzeichnisse leert und dann terminiert.
allerdings ist das den aufwand nicht wert - sinnvoller ist es das ganze beim systemstart mit hilfe der autostart-gruppe zu machen: da spart man sich die programmierarbeit und hat den gleichen effekt.
WM_HOPETHISHELPS
thomas woelfer
(thomas woelfer)

Antwort:
Hallo,
hmm, auf die Idee hätte ich auch kommen können, ist ja tatsächlich dasselbe danke erstmal bis demnächst
Ciao
Alexander Neng
(Alexander)

bei Antwort benachrichtigen
thomas woelfer Alexander

„per Skript in Win95/98/NT die Temp`s leeren??“

Optionen

hi.
kommt drauf an was du mit 'automatisch' meinst.... einmal am tag, jedesmal wenn du dich anmeldest, wenn das script aufgerufen wird...?
im einfachsten fall geht das mit einem batch und dem 'del' kommando:
del /Q c:\windows\temp\*.*
del /Q c:\temp\*.*
(/Q) sorgt dafuer das nicht nachgefragt wird. das ganze packst du dann in eine datei mit der erweiterung .bat - fertig.
entspricht das in etwa dem was du tun willst?
WM_HOPETHISHELPS
thomas woelfer
(thomas woelfer)

this posting contains no tpyos.
bei Antwort benachrichtigen
Alexander thomas woelfer

„per Skript in Win95/98/NT die Temp`s leeren??“

Optionen

hi Thomas,
Jain, ich möchte halt das Windows diese .bat Automatisch bei jedem shoutdown Ausführt d.h. wenn ich auf Beenden/Herunterfahren klicke.
Danke
Alexander Neng
(Alexander)

bei Antwort benachrichtigen
thomas woelfer Alexander

„per Skript in Win95/98/NT die Temp`s leeren??“

Optionen

hi.
beim runterfahren ist das etwas schwer. prinzipiell ist es so das eine windows anwendung einen shutdown event signalisiert bekommt - man koennte als im prinzip ein programm schreiben das auf diesen event wartet, die verzeichnisse leert und dann terminiert.
allerdings ist das den aufwand nicht wert - sinnvoller ist es das ganze beim systemstart mit hilfe der autostart-gruppe zu machen: da spart man sich die programmierarbeit und hat den gleichen effekt.
WM_HOPETHISHELPS
thomas woelfer
(thomas woelfer)

this posting contains no tpyos.
bei Antwort benachrichtigen
Alexander thomas woelfer

„per Skript in Win95/98/NT die Temp`s leeren??“

Optionen

Hallo,
hmm, auf die Idee hätte ich auch kommen können, ist ja tatsächlich dasselbe danke erstmal bis demnächst
Ciao
Alexander Neng
(Alexander)

bei Antwort benachrichtigen